Notebookcheck

Oppo Ace 2: Renderbild geleakt, zeigt Kamera-Setup

Oppo (Reno) Ace 2: Renderbild geleakt, zeigt Kamera-Setup.
Oppo (Reno) Ace 2: Renderbild geleakt, zeigt Kamera-Setup.
Oppo wird in Kürze ein neues Smartphone-Modell der Reno Ace-Serie vorstellen. Nach geleakten Informationen und ersten Bildern des Reno Ace 2 gibt es nun einen Leak mit Renderbildern, die das Punch-Hole-Display und das runde Kameramodul mit der Quadcam zeigen.
Ronald Matta,

Vergangenes Wochenende berichteten wir über das Oppo Ace 2 5G. Ob der chinesische Smartphone-Hersteller sein nächstes Handymodell final als Reno Ace 2 oder doch nur als Ace 2 ankündigen wird, ist bis dato noch völlig offen. Bei der chinesischen Tenaa hat das kommende Oppo-Handy mit der Modellnummer PDHM00 die Zulassungsprüfungen absolviert.

Die jetzt geleakten Renderbilder bestätigen das Bildmaterial von der Tenaa und zeigen das Oppo (Reno) Ace 2 mit einer Quad-Kamera, deren Objektive symmetrisch in einem kreisförmigen Kameramodul an der Rückseite angeordnet sind. An der Vorderseite des Ace 2 ist das Displayloch links oben für die Frontkamera zu sehen. Unter dem randlosen Vollflächendisplay integriert Oppo für das Ace 2 einen UD-Fingerabdrucksensor.

Laut der Tenaa ist das Ace 2 mit einem Snapdragon 865 Chipsatz, bis zu 12 GB RAM und einem 6,5-Zoll-OLED ausgerüstet. Der Akku wird voraussichtlich eine Kapazität von knapp 4.000 mAh besitzen und drahtlose Schnellladung mit bis zu 40 Watt unterstützen. Über Kabel soll sich das Oppo Ace 2 mit bis zu 65 Watt auftanken lassen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Oppo Ace 2: Renderbild geleakt, zeigt Kamera-Setup
Autor: Ronald Matta, 31.03.2020 (Update: 31.03.2020)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.