Notebookcheck

Packard Bell Easynote TX86 Serie

Packard Bell Easynote TX86-JN-021FRProzessor: Intel Core i3 370M, Intel Core i5 430M, Intel Core i5 540M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, NVIDIA GeForce 310M, NVIDIA GeForce GT 330M, NVIDIA GeForce GT 420M
Bildschirm: 15.6 Zoll
Gewicht: 2.4kg, 2.49kg, 2.5kg
Preis: 600, 770, 800, 900, 1000 Euro
Bewertung: 74.4% - Befriedigend
Durchschnitt von 10 Bewertungen (aus 10 Tests)
Preis: 75%, Leistung: 79%, Ausstattung: 62%, Bildschirm: 59%
Mobilität: 73%, Gehäuse: 83%, Ergonomie: 68%, Emissionen: 68%

 

Packard Bell Easynote TX86

Ausstattung / Datenblatt

Packard Bell Easynote TX86Notebook: Packard Bell Easynote TX86
Prozessor: Intel Core i5 430M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 310M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 900 Euro
Links: Packard Bell Startseite
 Packard Bell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 72% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

72% Packard Bell Easynote TX 86
Quelle: ZDNet Deutsch
Das ab August erhältliche Packard Bell Easynote TX ist ein schickes 15-Zoll-Notebook mit hoher CPU- und 3D-Leistung. Auch die Akkulaufzeit von mehr als vier Stunden überzeugt. Dank integriertem DVD-Brenner kann man das Notebook universell einsetzen. Leider zeigt das TX bei niedriger Belastung ein zu hohes Geräuschniveau. Der Preis von 799 Euro ist angemessen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.07.2010
Bewertung: Gesamt: 72% Leistung: 80% Ausstattung: 70% Mobilität: 80% Ergonomie: 60%
Обзор Packard Bell EasyNote TX86: стильный и необычный
Quelle: Hi-Tech Mail RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.10.2010
Bewertung: Ergonomie: 40%

 

Packard Bell EasyNote TX86-JO-025FR

Ausstattung / Datenblatt

Packard Bell EasyNote TX86-JO-025FRNotebook: Packard Bell EasyNote TX86-JO-025FR
Prozessor: Intel Core i5 540M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 330M 1024 MB
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.49kg
Preis: 900 Euro
Links: Packard Bell Startseite
 Packard Bell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 77% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

82% Test Packard Bell EasyNote TX86 540M Notebook | Notebookcheck
Glimmer-Book. Eisblau schimmerndes Touchpad, coole Alu-Haptik und kielflossenförmige Linienführung. Das ist exklusiver Stil, spricht Packard Bell. Technik-Fans sehen einen starken Core i5-Prozessor sowie eine GT 330M mit Optimus unter der Haube.
85% Test: Packard Bell EasyNote TX86
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Packard Bell (PB), dem Haustuner der Acer-Gruppe, ist mit dem EasyNote TX86 ein überzeugendes Allround-Notebook gelungen. Das schicke Design in Arctic Silber und der Leuchteffekt des Touchpads macht Spaß. Die Hardware-Ausstattung mit dem Intel Core i5-540M mit 2,53 Gigahertz Takt, einer 640 Gigabyte Festplatte, der Nvidia Geforce GT 330M sowie dem vier Gigabyte DDR3 Arbeitsspeicher ist für Multimedia-Anwendungen gut geeignet.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.11.2010
Bewertung: Gesamt: 85% Bildschirm: 78% Mobilität: 82% Ergonomie: 83% Emissionen: 75%
86% Test Packard Bell EasyNote TX86 540M Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch

Das Packard Bell Easynote TX86 mit Core i5-540M (2.53 GHz) ist ein 15.6-Zoller mit hoher Leistung für Spiele, Unterhaltung und Arbeit. Mehrkern-Anwendungen profitieren von Turbo-Boost und Hyperthreading. Die Grafikkarte Nvidia GeForce GT 330M kann aktuelle Games  in hohen oder zumindest mittleren Details ausführen. Trotz der Performance bleibt das Gehäuse angenehm kühl (Office-Betrieb) und der Lüfter dreht ruhig seine Runden.


Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.09.2010
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 89% Bildschirm: 81% Mobilität: 85% Gehäuse: 90% Ergonomie: 86% Emissionen: 88%
60% PB EasyNote TX86-JO-025FR
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 30.08.2010
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Packard Bell Easynote TX86-MS2300

Ausstattung / Datenblatt

Packard Bell Easynote TX86-MS2300Notebook: Packard Bell Easynote TX86-MS2300
Prozessor: Intel Core i5 540M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 330M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 1000 Euro
Links: Packard Bell Startseite
 Packard Bell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 90% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

90% Packard Bell Easynote TX86-MS2300
Quelle: Notebookjournal Deutsch

Mal wieder ist dem Acer-Tochterunternehmen Packard Bell ein guter Wurf gelungen. Leicht überteuert, aber mit einem sehr flotten Prozessor in einem stabilem Gehäuse  ausgestattet, erreicht das Easynote TX86 mühelos die Testnote „SEHR GUT“. Trotz der sehr guten Anwendungsleistung hält das 15,6-Zoll Notebook in unseren Akkutests bis zu 9,5 Stunden ohne Steckdose durch.


Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.09.2010
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 70% Leistung: 70% Ausstattung: 50% Bildschirm: 30% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Ergonomie: 50%

 

Packard Bell EasyNote TX86-JO-045UK

Ausstattung / Datenblatt

Packard Bell EasyNote TX86-JO-045UKNotebook: Packard Bell EasyNote TX86-JO-045UK
Prozessor: Intel Core i5 430M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 310M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 800 Euro
Links: Packard Bell Startseite
 Packard Bell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

70% Packard Bell EasyNote TX86-JO-045UK review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Packard Bell has smashed the ball clean out of the proverbial park with the EasyNote TX86, an excellent all-round machine that pulls off power and style with panache. A solid yet portable chassis is merely surface material, as the Intel Core i5 CPU and nVidia graphics card provide excellent performance at this price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.08.2010
Bewertung: Gesamt: 70%

 

Packard Bell EasyNote TX86 GO-035UK

Ausstattung / Datenblatt

Packard Bell EasyNote TX86 GO-035UKNotebook: Packard Bell EasyNote TX86 GO-035UK
Prozessor: Intel Core i5 430M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.4kg
Preis: 600 Euro
Links: Packard Bell Startseite
 Packard Bell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

80% Packard Bell EasyNote TX86 GO-035UK review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The Packard Bell EasyNote TX86 GO-035UK justifies its £549 price tag with impressive performance, attractive styling and long battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.11.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80%

 

Packard Bell EasyNote TX86-JN-300RU

Ausstattung / Datenblatt

Packard Bell EasyNote TX86-JN-300RUNotebook: Packard Bell EasyNote TX86-JN-300RU
Prozessor: Intel Core i3 370M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 420M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 770 Euro
Links: Packard Bell Startseite
 Packard Bell Notebooks Übersichtseite
 EasyNote TX86-JN-300RU (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 59% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

59% Обзор ноутбука Packard Bell EasyNote TX86-JN-300RU
Quelle: Retera RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.11.2010
Bewertung: Gesamt: 59% Leistung: 71% Bildschirm: 36% Mobilität: 40% Emissionen: 24%

 

Packard Bell Easynote TX86-JN-021FR

Ausstattung / Datenblatt

Packard Bell Easynote TX86-JN-021FRNotebook: Packard Bell Easynote TX86-JN-021FR
Prozessor: Intel Core i3 370M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 310M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 800 Euro
Links: Packard Bell Startseite
 Packard Bell Notebooks Übersichtseite
 Easynote TX86-JN-021FR (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

60% Packard Bell EasyNote TX86-JN-021FR
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.01.2011
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Kommentar

Packard Bell: Packard Bell ist ein Hersteller elektronischer Produkte. Nach Angaben des Marktforschungsinstituts International Data Corporation war Packard Bell am Ende des zweiten Quartals 2006 drittgrößter europäischer Hersteller von Schreibtisch-PCs für Endverbraucher und sechstgrößter Hersteller von Notebooks. Neben diesen beiden Schwerpunkten bietet Packard Bell MP3-Spieler, Flüssigkristallbildschirme, externe Festplatten, DVD-Spieler und -Rekorder sowie weitere Peripheriegeräte an. Das Unternehmen wurde 1933 in Los Angeles als Radiohersteller gegründet. Im Jahr 2008 wurde Packard Bell von der Acer Inc. aus Taiwan akquiriert. PB ist am Smartphone- und Tablet-Markt nicht präsent und ein eher kleinerer Hersteller von Laptops. Seit 2015 gibt es kaum Testberichte.
Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

NVIDIA GeForce 310M: Die GeForce 310M ist die Nachfolgerkarte der G 210M und technisch nur durch 30MHz mehr Shadertakt verschieden. Es gibt jedoch auch Versionen mit einem geringeren Kerntakt von 606 MHz.Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD: Im GM45, GS45 und GE45 Chipsatz (Montevina Plattform) integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel. Durch höhere Taktung und mehr Shader ist sie deutlich schneller als die X3100, jedoch immer noch nicht für Spieler empfehlenswert. Kann HD-Videos (AVC/VC2/MPEG2) dekodieren und so die CPU entlasten.Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

NVIDIA GeForce GT 330M: Die GeForce GT 330M ist die Nachfolgerkarte der GT 230M und technisch eine etwas höher getaktete GT 240M (und dadurch minimal schneller).NVIDIA GeForce GT 420M: Auf den GF108 Kern basierende Mittelklasse Grafikkarte mit DirectX 11 Support.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core i5:

430M: Der Core i5-430M besitzt im Vergleich zum i7-640 nur 3MB L3 Cache und taktet zwischen 2.26-2.53 GHz (je nach Auslastung dank Turbo Mode). VT-d, Trusted Execution und AES Funktionen fehlen dem 430M jedoch. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.540M: Der Core i5-540M ist ein schneller Dual-Core Prozessor und besitzt im Vergleich zum i7-620 nur 3MB L3 Cache und taktet ebenfalls zwischen 2.53-3.07 GHz (je nach Auslastung dank Turbo Boost). Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.Intel Core i3:

370M: Der Core i3-370M taktet etwas höher als der Core i5-430M, jedoch ohne Turbo Boost und geringer getaktete GPU. Dadurch läuft die CPU mit maximal 2.4 GHz. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-667 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). 
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

2.4 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

2.5 kg:


74.4%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Asus P52JC-SO009X
GeForce 310M
Asus K52JC-EX144V
GeForce 310M
Lenovo B560A
GeForce 310M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Samsung R580-JS05UK
GeForce 310M, Core i5 430M
Samsung SF510-S04DE
GeForce 310M, Core i3 380M
MSI CX623-258UK
GeForce 310M, Core i3 380M
Samsung SF510-S55
GeForce 310M, Core i5 460M
Lenovo IdeaPad Z560-M37AQGE
GeForce 310M, Core i5 430M
Samsung SF510-S01CZ
GeForce 310M, Core i5 460M
MSI CX623-i5647W7P
GeForce 310M, Core i5 460M
Lenovo Ideapad G560-M274YGE
GeForce 310M, Core i5 450M
Lenovo Ideapad V560-59057439
GeForce 310M, Core i5 460M
Toshiba Satellite A665-S6088
GeForce 310M, Core i5 460M
Lenovo Ideapad G560 (M2756GE)
GeForce 310M, Core i3 350M
Acer Aspire 5745PG-354G32Mns
GeForce 310M, Core i3 350M
Asus U53JC Bamboo
GeForce 310M, Core i7 620M
Asus U53JC-XX096V
GeForce 310M, Core i7 620M
Acer 8572TG-5453G32Mikk
GeForce 310M, Core i5 460M
Acer Aspire 5745G-971096
GeForce 310M, Core i5 450M
Toshiba Satellite A665-S6094
GeForce 310M, Core i7 740QM
Packard Bell EasyNote TX86-JO-045UK
GeForce 310M, Core i5 430M
Toshiba Satellite A660-18N
GeForce 310M, Core i7 740QM
Asus K52JC-EX089V
GeForce 310M, Core i5 430M
Asus P52JC-SO012X
GeForce 310M, Core i5 450M

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus U43j
GeForce 310M, Core i5 540M, 14", 2.3 kg
Samsung R730-JT06
GeForce 310M, Core i3 370M, 17.3", 2.84 kg
Samsung Q430-JS02UK
GeForce 310M, Core i3 350M, 14", 2.2 kg
Preisvergleich
Packard Bell Easynote TX86-JN-021FR
Packard Bell Easynote TX86-JN-021FR
Packard Bell Easynote TX86-JN-021FR
Packard Bell EasyNote TX86-JN-300RU
Packard Bell EasyNote TX86-JN-300RU
Packard Bell EasyNote TX86-JN-300RU
Packard Bell EasyNote TX86 GO-035UK
Packard Bell EasyNote TX86 GO-035UK
Packard Bell EasyNote TX86 GO-035UK
Packard Bell EasyNote TX86-JO-045UK
Packard Bell EasyNote TX86-JO-045UK
Packard Bell EasyNote TX86-JO-045UK
Packard Bell Easynote TX86-MS2300
Packard Bell Easynote TX86-MS2300
Packard Bell Easynote TX86-MS2300
Packard Bell EasyNote TX86-JO-025FR
Packard Bell EasyNote TX86-JO-025FR
Packard Bell EasyNote TX86-JO-025FR
Packard Bell Easynote TX86
Packard Bell Easynote TX86
Packard Bell Easynote TX86
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Packard Bell > Packard Bell Easynote TX86 Serie
Autor: Stefan Hinum, 11.09.2010 (Update:  9.07.2012)