Notebookcheck

Panasonic Toughbook CF-52

Ausstattung / Datenblatt

Panasonic Toughbook CF-52
Panasonic Toughbook CF-52
Hauptspeicher
1024 MB 
, DDR2 PC5300 667MHz
Bildschirm
15.4 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, DDR2 PC5300 667MHz, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel PM965
Massenspeicher
80 GB - 5400 rpm, 80 GB 
, 5400 U/Min, Fujitsu MHW2080BH
Soundkarte
Analog Devices AD1884
Anschlüsse
1 PC-Card, 1 Express Card 54mm, 4 USB 2.0, 1 Firewire, 1 VGA, 56k Modem, 1 Kensington Lock, 1 Serial Port, 1 Docking Station Anschluss, Audio Anschlüsse: Microphone, Headphones, Card Reader: SD
Netzwerk
Intel 82566MM Gigabit Network Connection (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Wireless WiFi Link 4965AGN (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth V2.0 + EDR
Optisches Laufwerk
Teac DV-W28EC
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 55 x 354 x 284
Akku
85 Wh Lithium-Ion, 11.1 V, 7.65Ah
Betriebssystem
Microsoft Windows XP Professional 32 Bit
Gewicht
3.3 kg, Netzteil: 0 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 77.33% - Gut
Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 9 Tests)
Preis: 65%, Leistung: 73%, Ausstattung: 68%, Bildschirm: 80% Mobilität: 74%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 81%, Emissionen: 70%

Testberichte für das Panasonic Toughbook CF-52

83% Test: Panasonic Toughbook CF-52 (Notebook)
Quelle: Chip.de Deutsch
Panasonic hat mit dem Toughbook CF-52 ein außergewöhnliches, wenn auch teures Notebook im Angebot. Wenn Sie für Ihre Arbeit ein robustes und extrem ausdauerndes Gerät benötigen, können Sie hier zugreifen. An dem für ein 15,4-Zoll-Notebook hohen Gewicht und großen Abmessungen sollten Sie sich dann aber nicht stören.
(in %): 83, Leistung 76, Mobilität 100, Ausstattung 70, Ergonomie 91, Display 68, Verarbeitung gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.11.2007
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 76% Ausstattung: 70% Bildschirm: 68% Mobilität: 100% Gehäuse: 80% Ergonomie: 91%
Semi-Ruggedized Notebooks
Quelle: c't - 22/07 Deutsch
Panasonics rundum vor Dreck geschütztes Toughbook CF-52 wiegt recht viel, doch der fest angebrachte Griff erlaubt einen sicheren Transport. Panasonics Toughbook CF-52 wirkt in seinem schwarz-silbernen Gehäuse stabil und klobig. Mit über 3.5 Zentimetern ist der Unterbau sehr dick - das kann zu schmerzenden Handgelenken führen, wenn man am Schreibtisch sitzt und Texte auf der an sich ergonomischen Tastatur schreiben muss.
Mobilität sehr gut, Leistung zufriedenstellend, Ergonomie zufriedenstellend, Emissionen zufriedenstellend, Display sehr gut, Verarbeitung sehr gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.11.2007
Bewertung: Leistung: 70% Bildschirm: 90% Mobilität: 90% Gehäuse: 90% Ergonomie: 70% Emissionen: 70%
Der goldene Mittelweg?
Quelle: Notebook / Organizer / Handy - 11-12/07 Deutsch
Bislang hatte Panasonic nur Robust- und Slimline-Notebooks im Angebot. Mit dem Toughbook CF-52 kommt nun ein robustes und zugleich tragbares Gerät hinzu. Plus: Übersteht Sturz aus 76 cm Höhe; Gegen Spritzwasser geschützt; Serielle Schnittstelle; Aktuelle Centrino-Duo-Technik; DVD-Brenner in Modulschacht.
Preis/Leistung gut, Leistung gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 10.10.2007
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 80%

Ausländische Testberichte

80% Panasonic Toughbook CF-52
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Panasonic Toughbook CF-52 combines a clutter-free design with a high level of rugged protection. This isn't a machine for the casual user, but for those who need to work in less conventional areas, it's highly practical and more than user-friendly.
4 von 5, Leistung gut, Mobilität gut, Ausstattung schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.07.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 40% Mobilität: 80%
70% Panasonic Toughbook CF-52 review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The Toughbook CF-52 is a solidly built 'semi-ruggedised' laptop with a hardened outer casing, shock-mounted hard disk and covered ports. However, this heavy system isn't the most portable and its battery life falls a long way short of Panasonic's claims.
7 von 10, Display gut, Mobilität sehr schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.07.2008
Bewertung: Gesamt: 70% Bildschirm: 80% Mobilität: 30%
80% Panasonic Toughbook 52
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
This well-equipped Toughbook can handle its share of abuse and is a solid performer for the price.
There's a lot to like about the Panasonic Toughbook 52 ($3,093). A stunning widescreen display, better-than-average graphics, and a generous array of ports make this an excellent choice for those requiring a durable road-ready notebook. At 7.4 pounds, the system is a bit on the heavy side, but a sturdy built-in briefcase-style handle makes the Toughbook 52 easy to carry. The 15.4-inch widescreen display is a thing of beauty, delivering crisp, high-resolution (1920 x 1200) images with excellent viewing angles. There was some loss of color definition when we viewed the screen in direct sunlight, but it was still readable.
4 von 5, Display gut, Leistung gut, Mobilität mangelhaft
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 10.12.2007
Bewertung: Gesamt: 80% Ausstattung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 50%
80% Panasonic Toughbook CF-52
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
With its Toughbook line, Panasonic has a long-standing tradition of supplying its customers with tough-as-nails laptops and a military approach to design, which may be viewed by many as too conservative. The company hopes to inject more consumer appeal without sacrificing the semi-rugged look with the Panasonic Toughbook CF-52 ($3,300 street). For one, it has moved to a widescreen format. It also comes with the latest processors from Intel and discrete graphics from ATI, whereas previous Toughbooks used slightly older technology than their competitors. Sure, the price tag on my test systems is intimidating, but if you can do without all the costly options, the CF-52 can be a huge asset in harsh environments.
There aren't many laptops that have an attached briefcase handle, let alone a comfortable one like that of the CF-52. In order for Panasonic to accomplish this, the framework and exterior molding have to be very durable.
4 von 5, Preis/Leistung mangelhaft, Mobilität herausragend
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.10.2007
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 50% Mobilität: 95%
71% Panasonic Toughbook CF-52
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Ruggedized laptops have a lot in common with the Hummer business model. They started out as strictly utilitarian machines built for heavy industrial use, but over time, the general public became enamored with the tough-as-nails design, and more consumer-friendly versions of these products made their way into the marketplace. Panasonic's CF-52 is a prime example of that crossover. While it has the bulky militarized look of a truly rugged laptop, it is, in fact, what one would call a semirugged system--offering somewhat increased protection at a more reasonable price and weight. But don't take that as a knock against the CF-52. Truly rugged systems are incredibly heavy and expensive, and suitable only for the most extreme situations. Most users who want extra protection for outdoor or light industrial use need a semirugged system such as this one, which offers the latest Intel Santa Rosa chipset, plus a spill-resistant keyboard and a heavily shielded body.
(von 10): 7.1, Leistung 6, Mobilität 7, Ausstattung 8
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.08.2007
Bewertung: Gesamt: 71% Leistung: 60% Ausstattung: 80% Mobilität: 70%
La prova completa del Panasonic CF-52 con piattaforma Intel Centrino 2
Quelle: PC World Italia Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.07.2008

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) X3100: Integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel, die im 965GM und GL960 Chipsatz eingebaut ist. Dank voll programmierbarer Pipeline DX 10 fähig (mit Treibern seit 15.9.0.1472). Gute Performance für eine integrierte Grafikkarte, jedoch trotzdem kaum spielefähig. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
T7100: Die T-Varianten sind die Standardversion für Notebooks und verbrauchen etwa 30-39 Watt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.4":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.3 kg:
Ein solches Gewicht ist für Notebooks mit 17-Zoll Display normal. Für 15 Zoll-Notebooks ist das schon etwas zu schwer. Das Gewicht ist akzeptabel für Geräte, die eher auf stationären Betrieb als Mobilität ausgerichtet sind.

Panasonic: Die Panasonic Corporation wurde 1918 in Japan gegründet und damit einer der ältesten Elektronikkonzerne (wenn auch mit Glühbirnen-Verkauf begonnen wurde). Produkte werden unter anderem unter den Markennamen Panasonic und Technics vertrieben. Panasonic ist ein international tätiger Notebook-Hersteller, allerdings mit eher geringeren Marktanteilen und wenigen Testberichten. Mit seinen Notebooks konzentriert sich Panasonic vor allem auf die Nische der ruggedized Notebooks, die vor allem für harten Outdoor-Einsatz vorgesehen sind. 2013-2016 vermarktete Panasonic vor allem Tablets und in kleinerem Ausmaß auch Smartphones. Es gibt aber nur wenige Smartphone-Testberichte.
77.33%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Maxdata Eco 4511 IW
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100
Wortmann Terra Mobile Business M 6010 iC-7100
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100
Maxdata Eco 4511 IW Select
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Chiligreen X7
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T4200
Sony Vaio VGN-NR460E/L
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2390
Acer eMachines E510
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Celeron M 560
Sony Vaio VGN-BX61VN
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7500
HP Pavilion dv6985se
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5750
Sony Vaio VGN-NR430E/L
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2390
Guru S15SN
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T8100
Sony Vaio VGN-NR310E
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2370
HP Compaq Presario C745eg
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2330
Medion MD96780
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2330
Sony Vaio VGN-NR240E
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2330
Toshiba Satellite A205-S6808
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5450
Fujitsu-Siemens LifeBook A6120
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T8100
HP Compaq Presario C700t
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2310
Acer Extensa 5620Z
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2330
HP Pavilion G7025eg
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2310
Zepto ZNote 3215W
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Celeron M 540
Lenovo Thinkpad R61e
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Celeron M 540
Fujitsu-Siemens LifeBook A6110
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5250
Acer TravelMate 6592
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7300
Dell Inspiron E1520
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5250
Sony Vaio VGN-NR160E
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5250
Toshiba Qosmio F45
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5450
Toshiba Tecra A9
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7500
Fujitsu-Siemens LifeBook A6030
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7300

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

HP Compaq 610
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5870, 2.8 kg
Preisvergleich

Asus Notebooks im Test und Preisvergleich bei Ciao
Asus Notebooks bei Idealo.de
Asus 12 Zoll Notebooks bei Geizhals.at/eu

 

Preisvergleich

Panasonic Notebooks im Test und Preisvergleich bei Ciao
Panasonic Toughbook Notebooks bei Geizhals.at
Panasonic Toughbook Notebooks bei Idealo.de
Notebooks im Notebookshop.de

Panasonic Toughbook CF-52
Panasonic Toughbook CF-52
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Panasonic Toughbook CF-52
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)