Notebookcheck

Chiligreen X7

Ausstattung / Datenblatt

Chiligreen X7
Hauptspeicher
4096 MB 
, DDR2 PC2-6400, 2x2048MB
Bildschirm
15.4 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, WXGA Glare-Type TFT, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel GM965
Massenspeicher
Fujitsu MHZ2320BH G2, 320 GB 
, 5400 U/Min
Soundkarte
Realtek ALC262 HD Audio
Anschlüsse
1 Express Card 54mm, 3 USB 2.0, 1 Firewire, 1 VGA, 56k Modem Modem, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Kopfhörer, Mikrofon, Card Reader: 4in1
Netzwerk
Realtek RTL8168C/8111C Family PCI-E Gigabit Ethernet NIC (10/100/1000MBit), 802.11b/g (b/g)
Optisches Laufwerk
HL-DT-ST DVDRAM GSA-T50N
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 46 x 374 x 281
Akku
73 Wh Lithium-Ion, 11.1V 6600 mAh
Betriebssystem
Microsoft Windows Vista Home Premium 32 Bit
Sonstiges
wasserdichter Beutel, Cyberlink DVD Suite, MS Works, 36 Monate Garantie
Gewicht
3.16 kg, Netzteil: 420 g
Preis
699 Euro
Wird verkauft in der Region
DACH

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 67%, Ausstattung: 84%, Bildschirm: 72% Mobilität: 79%, Gehäuse: 74%, Ergonomie: 83%, Emissionen: 85%

Testberichte für das Chiligreen X7

80% Test Chiligreen X7 Outdoor-Notebook | Notebookcheck
Im Falle eines „Falles“... Der Diskonter Hofer/Aldi bietet immer wieder verschiedene Notebooks zum Schnäppchenpreis an. Diesmal findet man ein Outdoor Notebook von Chiligreen im Prospekt der Supermarktkette. Der österreichische Notebook Vertreiber Chiligreen liefert ein 15.4-Zoll „Semi-Rugged-Standard“ Notebook zum offenbaren Schnäppchenpreis von knapp 700.- Euro. Lesen Sie hier, was sie von dem Gerät erwarten können.
80% Test Chiligreen X7 Outdoor-Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das Chiligreen X7 präsentierte sich im Test mit einer sehr stabilen Magnesium Chassis, wie sie ansonsten nur bei hochwertigen Business Notebooks zu finden ist. Design als auch Verarbeitung lassen etwas zu wünschen übrig, wobei ersteres sicher auch Geschmackssache ist. Die Ausstattung des Gerätes befriedigt User mit geringen Anforderungen hinsichtlich Systemleistung. Klassische Office Anwendungen stellen aber für das Notebook kein Problem dar, auch wenn die verbaute Hardware teils nicht mehr auf dem letzten Stand der Technik ist.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.08.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 67% Bildschirm: 72% Mobilität: 79% Gehäuse: 74% Ergonomie: 83% Emissionen: 85%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) X3100: Integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel, die im 965GM und GL960 Chipsatz eingebaut ist. Dank voll programmierbarer Pipeline DX 10 fähig (mit Treibern seit 15.9.0.1472). Gute Performance für eine integrierte Grafikkarte, jedoch trotzdem kaum spielefähig. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Pentium Dual Core: Abgespeckter Core Duo mit nur 1MB L2 Cache
T4200:
Der Intel Pentium T4200 ist ein Dual-Core Einstiegs Prozessor von Intel mit jediglich 1 MB Level 2 Cache und ohne Virtualisierungsfunktionen. Dem T4200 fehlen im Vergleich zur Core 2 Duo Linie auch einige Stromsparfunktionen.
» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.4":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.16 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.


Chiligreen: Chiligreen ist ein kleiner österreichischer Hersteller (Standort Linz) mit geringen Marktanteilen, die sich vor allem auf Österreich konzentrieren. Gegründet wurde das Unternehmen 1998 mit dem Namen Lap-Store, später unbenannt in Archtec. Ab 2003 wurden die Laptops unter der Marke chiliGreen vertrieben und das Unternehmen chiliGREEN Computer GmbH gegründet (oder es ging wiederum aus einer Umbenennung hervor). Die in Taiwan börsennotierte Quanmax Inc. erwarb im Mai 2008 sämtliche Anteile der chiliGREEN Computer GmbH. Es gibt nur wenige Testberichte für Chiligreen Notebooks.
80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Compaq 610
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5870
Asus X58L
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Celeron M 575
Acer Aspire 5735-584G25Mn
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5800

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Medion E5214
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T4200, 2.6 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Toshiba Satellite L350-168
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T3200, 17", 3.15 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Chiligreen Platin TS
HD Graphics 3000, Core i3 2330M, 15", 2.62 kg
Chiligreen Platin MJ
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Celeron Dual-Core T1600, 15.4", 2.7 kg

Laptops des selben Herstellers

Chiligreen Mobilitas NW10714
GeForce GT 425M, Core i3 380M, 15.6", 2.8 kg
Chiligreen Mobilitas OV0789
GeForce GT 550M, Core i7 2620M, 15.6", 2.49 kg
Chiligreen Mobilitas OG
GeForce GT 555M, Core i7 2620M, 15.6", 2.5 kg
Chiligreen Platin SE
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Celeron M 743, 13.3", 1.66 kg
Chiligreen Teimos CU MJ355
GeForce 9600M GS, Core 2 Duo P8600, 15.4", 2.66 kg
Preisvergleich

Chiligreen X7 bei Notebook.de

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Chiligreen X7
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)