Notebookcheck

Acer TravelMate 6592

Ausstattung / Datenblatt

Acer TravelMate 6592
Acer TravelMate 6592
Bildschirm
15.1 Zoll 4:3, 1024 x 768 Pixel
Gewicht
3 kg, Netzteil: 0 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 86% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 81%, Ausstattung: 86%, Bildschirm: 81% Mobilität: 69%, Gehäuse: 89%, Ergonomie: 77%, Emissionen: 85%

Testberichte für das Acer TravelMate 6592

Für Anspruchsvolle
Quelle: c't - 10/08 Deutsch
Über 500 Euro muss niemand mehr für ein halbwegs praxistaugliches Notebook auf den Tisch legen. Doch gehobenen Ansprüchen werden diese Einstiegsmodelle nicht gerecht. Acer Travelmate 6592G: etwas klobiges Business-Notebook mit ergonomischer Tastatur, gutem Display und passabler Laufzeit, aber mittelmäßiger3D-Grafik und unpräzisem Trackpoint.
Mobilität zufriedenstellend, Leistung gut, Ergonomie gut, Display gut, Ausstattung sehr gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.06.2008
Bewertung: Leistung: 80% Ausstattung: 90% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Ergonomie: 80%
88% Test Acer TravelMate 6592G-832G25N Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das Acer TravelMate 6592G ist ein heißer Tipp für Geschäftsleute, die ein starkes 15,4-Zoll-Notebook mit hoher Anwendungsleistung, kompletter Business-Ausstattung und viel Stehvermögen suchen. In Summe seiner Eigenschaften und dank seiner vollständigen Schnittstellenausstattung erreicht das Acer TravelMate 6592G im Test die Note „sehr gut“. Beim Gehäuse punktet das Acer TravelMate 6592G mit hochwertigen Kunststoffen und unempfindlichen Oberflächen. Der Deckel mit Magnesiumlegierung und das Chassis hinterlassen insgesamt eine gute Qualitätsanmutung. Bei der Anschlussausstattung entpuppt sich das TravelMate 6592G als Schnittstellenwunder und schnappt sich bei der Konnektivität verdient die volle Punktzahl - „sehr gut“.
(in %): 88, Verarbeitung 89, Ergonomie 89, Mobilität 80, Display 82, Leistung 80, Emissionen 85
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.04.2008
Bewertung: Gesamt: 88% Leistung: 80% Bildschirm: 82% Mobilität: 80% Gehäuse: 89% Ergonomie: 89% Emissionen: 85%
Acer
Quelle: Connect Deutsch
Als Weltmarkt-Dritter setzt Acer alles daran, seine Position auszubauen. Das TravelMate 6592 soll dabei helfen. Pro: UMTS an Bord, umfangreicheSchnittstellenausstattung mit serieller Buchse, Dockingstation-Anschluss,Card-Reader, DVI, ExpressCard und Firewire; gutesPreis-Leistungs-Verhältnis; wahlweise mit Windows Vista oder Windows XP mit 3 kg recht hohes Gewicht
(von 5): 4, Ausstattung 4, Ergonomie 3, Preis gut, Mobilität mangelhaft
Einzeltest, online nicht verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.04.2008
Bewertung: Preis: 80% Ausstattung: 80% Mobilität: 50% Ergonomie: 60%
84% Gute Investition
Quelle: Connect - 11/07 Deutsch
Das Acer 6592 ist ein wahres Schnittstellen-Wunder mit Exoten wie einer seriellen Buchse oder raren Features wie einem Smartcard-Reader. Zudem ist es sehr ausdauernd. Ein echter Business-Profi eben.
418 von 500, Mobilität 108 von 125, Ausstattung 111 von 125, Ergonomie 97 von 125, Leistung 102 von 125
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 22.10.2007
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 82% Ausstattung: 89% Mobilität: 77% Ergonomie: 78%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) X3100: Integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel, die im 965GM und GL960 Chipsatz eingebaut ist. Dank voll programmierbarer Pipeline DX 10 fähig (mit Treibern seit 15.9.0.1472). Gute Performance für eine integrierte Grafikkarte, jedoch trotzdem kaum spielefähig. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
T7300: Auf den Merom Kern basierender Doppelkernprozessor. Zur Zeit des Erscheinens in der Mittelklasse einzuordnen.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.1":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3 kg:
Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
86%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

HP Compaq 6710b
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100
Fujitsu-Siemens LifeBook A6030
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Chiligreen X7
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T4200
Medion E5214
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T4200
Dell Studio 1525
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5850
Asus X51L
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T3200
Sony Vaio VGN-NR485E/W
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5750
Sony Vaio VGN-NR460E/L
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2390
Acer eMachines E510
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Celeron M 560
Dell Studio 1535
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T8300
Medion MD96850
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2390
Dell Studio S1535-125B
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T8100
Sony Vaio VGN-BX61VN
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7500
Fujitsu-Siemens Esprimo V5505
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5250
Acer Aspire 5720
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5250
HP Pavilion dv5-1002nr
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5750
HP Pavilion dv6985se
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5750
Sony Vaio VGN-NR498E
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5750
Toshiba Satellite L305-S5875
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2390
Sony Vaio VGN-NR430E/L
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2390
Toshiba Satellite Pro A300
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5670
Guru S15SN
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T8100
Sony Vaio VGN-NR310E
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2370
Dell Vostro 1510
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T8100
Toshiba Satellite A200-24X
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2330
HP Compaq Presario C745eg
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2330
Fujitsu-Siemens Amilo Pi2512
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2330
Medion MD96780
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2330
Toshiba Satellite L40-170
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Celeron M 540

 

Preisvergleich

Acer Notebooks im Test und Preisvergleich bei Ciao
Acer Notebooks bei Idealo.de
Acer TravelMate Notebooks bei Geizhals.at/eu
Acer Notebooks im Notebookshop.de

Acer TravelMate 6592
Acer TravelMate 6592
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Acer TravelMate 6592
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)