Notebookcheck

Philips 349X7FJEW: Curved-Monitor mit 34 Zoll und UltraWide-Display

Philips 349X7FJEW: Curved-Monitor mit 34 Zoll und UltraWide-Display
Philips 349X7FJEW: Curved-Monitor mit 34 Zoll und UltraWide-Display
MMD präsentiert das neueste Monitor-Modell aus seiner Curved-Serie: Philips 349X7FJEW. Der attraktiv designte Monitor bietet eine Auflösung von 3.440 x 1.440 Pixeln und ein Panoramaformat von 21:9.

MMD ist Markenlizenzpartner für Philips-Monitore und erweitert sein Angebot an stylisch designten Curved-Displays um den neuen 34-Zoll-Monitor Philips 349X7FJEW. Der Philips 349X7FJEW bietet dank seiner 1800R-Krümmung ein immersives Betrachtungserlebnis. Im UltraWide-21:9-Panoramaformat und einer satten Auflösung 3.440 x 1.440 Pixeln bietet der Philips-Monitor mit Edge-to-Edge-Glas viel Platz für Multitasking.

Für Video- und Foto-Bearbeitung offeriert der Monitor eine 117,3-prozentige Abdeckung (CIE1931) des sRGB-Farbspektrums. Mithilfe der Unterstützung von AMD FreeSync werden Bildruckeln, Screen Tearing oder Bewegungsunschärfen minimiert. Zusätzlich ist der Philips 349X7FJEW höhenverstellbar und neigbar, so dass sich der Sichtbereich des Curved-Displays optimal an die Blickrichtung anpassen lässt.

Der Philips-Monitor 349X7FJEW ist außerdem mit dem LowBlue-Modus ausgestattet, der schädliche kurzwellige blaue Lichtanteile reduziert, die zu Augenschäden und zu einer Verminderung der Sehkraft führen können. Mit Philips MultiView kann sich der Nutzer Inhalte von zwei Bildquellen gleichzeitig auf ein und demselben Breitbildmonitor anzeigen lassen, anstatt zwei Bildschirme verwenden zu müssen.

Der Monitor kann entweder in zwei gleich große Abschnitte aufgeteilt werden, oder eine der Bildquellen kann als Bild-im-Bild (PiP) angezeigt werden. Nutzer können somit Live-Nachrichtenticker oder einen Sport-Feed anschauen und gleichzeitig Dokumente bearbeiten. Darüber hinaus ist ein separater USB-Hub auf dem Schreibtisch dank des Monitors nicht notwendig, denn mehrere Geräte können an den integrierten Hub angeschlossen werden. Obendrein kann der Philips-Monitor zum schnellen Aufladen von USB-Geräten verwendet werden.

Das neue X-Line-Display Philips 349X7FJEW wird noch im April 2017 erhältlich sein. Die UVP liegt laut Hersteller bei rund 900 Euro.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-04 > Philips 349X7FJEW: Curved-Monitor mit 34 Zoll und UltraWide-Display
Autor: Ronald Matta, 11.04.2017 (Update: 11.04.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.