Notebookcheck Logo

PlayStation VR 2: Über 500 Spiele und Erlebnisse sind auf dem neuen VR-Headset nicht spielbar

PS VR 2: Das neue VR-Headset wird nicht abwärtskompatibel
PS VR 2: Das neue VR-Headset wird nicht abwärtskompatibel
Schlechte Nachrichten: Das neue VR-Headset von Sony wird nicht abwärtskompatibel sein. Das könnte die Attraktivität des Systems für Neueinsteiger durchaus senken, da inzwischen eine umfangreiche Bibliothek an VR-Titeln existiert.

Der Hersteller Sony ist im VR-Geschäft durchaus aktiv und hat bereits für die PlayStation 4 ein VR-Headset auf den Markt gebracht. Dabei ist die Auswahl an VR-Spielen und Erfahrungen für das PS VR-Headset umfangreich, konkret spricht der Hersteller von über 500 Erfahrungen und Spiele. Solch eine hohe Zahl von Titeln ist durchaus ein Zeichen für eine starke Marktposition beziehungsweise zumindest eine Akzeptanz durch Kunden, da sich die Entwicklung von Spielen für eine Plattform und die Attraktivität einer Plattform für Kunden gegenseitig bedingen.

Nun hat Sony bestätigt, dass die Titel für das aktuell erhältlich PS VR-Headset (Affiliate-Link) nicht auf dem neuen PS VR 2-Headset laufen werden. Konkret hat Hideaki Nishino in der letzten Folge des offiziellen PlayStation-Podcasts angegeben, dass die PS VR-Spiele nicht zum PS VR 2-Headset kompatibel sein werden. So soll PS VR 2 für das Ziel einer komplett neuen Erfahrung designt wurden sein. Benannt wurden dabei etwa die adaptiven Trigger, das Inside-Out-Tracking und das Eye-Tracking. Dementsprechend soll die Spieleentwicklung für das PS VR 2-Headset von Entwicklern ganz anders angegangen werden müssen.

Insbesondere in den ersten Jahren könnte dies die Attraktivität des PS VR 2-Headsets durchaus negativ beeinflussen, zumal einige VR-Titel im Rahmen der PlayStation-Abodienste ohne zusätzliche Kosten offeriert werden. Die Aussage von Hideaki Nishino dürfte sich nur auf die Kompatibilität von unangepassten Titel beziehen, Entwicklerstudios könnten wie üblich auf das PS VR 2-Headset angepasste Titel auf den Markt bringen. Sony hat bestätigt, dass das PS VR 2-Headset Anfang 2023 auf den Markt kommen soll - mit über 20 Launch-Titeln.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > PlayStation VR 2: Über 500 Spiele und Erlebnisse sind auf dem neuen VR-Headset nicht spielbar
Autor: Silvio Werner, 18.09.2022 (Update: 18.09.2022)