Notebookcheck Logo

Sony: 8K-VR-Headset auf OLED-Basis vorgestellt, möglicherweise (k)ein Hinweis auf die PSVR 2

Sony: 8K-VR-Headset vorgestellt (Symbolfoto, Minh Pham)
Sony: 8K-VR-Headset vorgestellt (Symbolfoto, Minh Pham)
Sony hat ein besonders hochauflösendes VR-Headset auf Basis von Micro-OLEDs vorgestellt. Das System zeigt das nach wie vor große Interesse des Konzerns an der virtuellen Realität.

Sony hat ein neues Headset für die virtuelle Realität vorgestellt. Dabei handelt es sich bislang um einen Prototypen, dementsprechend ist völlig unklar, ob, wann und in welcher Form das Konzept auch in einem fertigen Produkt landet. Was allerdings nach der Präsentation klar ist: Sony ist nach wie vor ambitioniert im Bereich virtuelle Realität unterwegs.

Der Prototyp bringt hochauflösende Displays mit, wobei für jedes Auge ein Micro-OLED-Display mit einer 4K-Auflösung bereitsteht. Herstellerangaben zufolge dürfte sich das System auch und gerade für besonders schnelle Bewegungen eignen, da die Latenz besonders gering sein soll. So behauptet Sony, dass die Reaktionszeit des Headsets bei unter 10 Millisekunden liegt.

Vergleichend gibt Sony an, dass die Zeit, die ein VR-Headset für die Reaktion auf eine Kopfdrehung benötigt, um die 100 Millisekunden beträgt. Die Reduktion der Reaktionszeit soll durch optimierte Verarbeitung von Daten mehreren Sensoren möglich sein.

Sony spricht mit dem Konzept neben den typischen Unterhaltungszwecken auch professionelle Anwender an. Im von Sony veröffentlichten Video ist der Prototypenstatus allerdings noch deutlich sichtbar: So muss das Headset vom Anwender ans Gesicht gedrückt werden und die Verbindung zu einer Bildquelle wird über mehrere Kabel realisiert.

Ganz konkrete Ankündigungen in Bezug auf neue Produkte hat Sony aktuell noch nicht gemacht. So ist auch unklar, wann die PlayStation VR 2-Brille für die PlayStation 5 auf den Markt kommt und ob Techniken des aktuell präsentierten Prototypen auch in die PlayStation VR 2-Brille einfließen. Dagegen spricht, dass Sony bereits mehrere Details zur Ausstattung der neuen Brille bestätigt hat. So soll die Brille mit einem OLED-Display ausgestattet werden und von einem größeren Sichtfeld profitieren.

Die Oculus Quest 2 bei Amazon kaufen (Affiliate-Link)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-12 > Sony: 8K-VR-Headset auf OLED-Basis vorgestellt, möglicherweise (k)ein Hinweis auf die PSVR 2
Autor: Silvio Werner,  9.12.2021 (Update:  9.12.2021)