Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Poco M2 Pro: bei Geekbench aufgetaucht, Start nächste Woche bestätigt

Der Release des POCO M2 Pro wurde bestätigt. (Bild: POCO India)
Der Release des POCO M2 Pro wurde bestätigt. (Bild: POCO India)
Es gibt Neuigkeiten zum Poco M2 Pro, das nicht nur bei Geekbench gesichtet wurde, sondern dessen nahender Releasetermin auch offiziell von Poco bestätigt wurde.
Marcus Schwarten,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Anfang Mai war das Poco M2 Pro kurzzeitig auf einer indischen Webseite von Xiaomi aufgetaucht. Seitdem war es wieder recht ruhig geworden um das neue Smartphone-Tochter Poco. Nun sind aber gleich zwei brandheiße Informationen aufgetaucht.

Zum einen wurde das Poco M2 Pro bei Geekbench entdeckt. Der dortige Eintrag verrät einige Details zum kommenden M2 Pro. Das Gerät läuft (wenig überraschend) mit Android 10. Die Angaben eines Basistakts von 1,8 GHz und die erreichten Werte mit 554 Punkten beim Single-Core Score und 1.757 Punkten beim Multi-Core Score sprechen für einen Snapdragon 720G von Qualcomm als SoC. Der Arbeitsspeicher fällt 6 GB groß aus.

Ein Eintrag bei Geekbench ist auch immer ein Indiz für einen nahenden Release. Und genau der wurde auch offiziell termininert. Poco India hat nicht nur die Existenz bestätigt, sondern auch gleich den Starttermin bekanntgegeben. Laut einem ersten offiziellen Teaser soll das Poco M2 Pro am 7. Juli erscheinen, also bereits in der kommenden Woche. Allerdings gilt dies wohl nur für Indien.

Fraglich ist überhaupt, ob das Poco M2 Pro jemals nach Deutschland kommen wird. Denn gerüchteweise handelt es sich hierbei um das Redmi Note 9 Pro, dem einfach ein Poco-Branding übergezogen wurde. Das wohl baugleiche Redmi-Gerät ist bekanntermaßen auch hierzulande erhältlich. Fraglich, ob es dann Sinn machen würde, das Poco M2 Pro ebenfalls in Deutschland herauszubringen.

Diese Theorie der identischen Geräte bekräftigen nicht nur die gezeigten Teaser-Bilder, sondern auch die Spezifikationen aus der Geekbench-Datenbank. Bewahrheitet sich dies, zählen ein 6,67 Zoll großes IPS-Display mit 2.400 x 1.080 Pixeln Auflösung und ein 5.200 mAh großer Akku zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen des Poco M2 Pro. Wie Poco selbst bestätigt hat, kann der Akku mit bis zu 33 Watt schnell geladen werden - wie beim Redmi Note 9 Pro...

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - Senior Tech Writer - 925 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2020
Technik begeistert mich seit rund 25 Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Besonders am Herzen liegen mir Mobile Devices wie Notebooks, Smartphones, Tablets und Smartwatches sowie der boomende Themenkomplex Smart Home. In diesen Bereichen arbeite ich seit vielen Jahren als Redakteur für Tests und News. Tätig war oder bin ich für verschiedene Webseiten, wie die Smart-Home-Blogs von homee, Nuki und siio sowie diverse Tech-Portale wie Giga und Techradar. Seit Frühling 2020 schreibe ich News und Laptop-Tests für Notebookcheck.
Kontakt: Facebook
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Poco M2 Pro: bei Geekbench aufgetaucht, Start nächste Woche bestätigt
Autor: Marcus Schwarten,  2.07.2020 (Update:  2.07.2020)