Notebookcheck

Nicht alle Xiaomi-, Redmi- oder Poco-Smartphones bekommen alle MIUI 12-Features, diese Funktionen fehlen

Nicht alle Geräte von Xiaomi erhalten sämtliche neue Features, die für MIUI 12 versprochen wurden. (Bild: Xiaomi)
Nicht alle Geräte von Xiaomi erhalten sämtliche neue Features, die für MIUI 12 versprochen wurden. (Bild: Xiaomi)
Xiaomi wird das Update auf MIUI 12 schon bald weltweit an eine Vielzahl unterschiedlicher Smartphones verteilen. Während die neuesten Mi-, Redmi- und Poco-Geräte all die spannenden neuen Features bekommen müssen einige ältere Geräte auf neue Kamera- oder Multitasking-Funktionen verzichten. Auch das Super Wallpaper-Feature ist nur auf ausgewählten Geräten verfügbar.
Hannes Brecher,

Xiaomi verteilt MIUI 12 bereits an einige Geräte, inklusive dem Redmi K20 (Mi 9T), dem Redmi K20 Pro (Mi 9T Pro) und dem Mi 9, während sich Nutzer des Redmi Note 8 Pro (ab 209 Euro auf Amazon), des Redmi Note 7 / 7S / 7 Pro und des Poco F1 bereits zum Beta-Test registrieren konnten. 

MIUI 12 bringt dabei eine Vielzahl neuer Features und Verbesserungen für die Kamera-App sowie nützliche Multitasking-Features wie etwa frei schwebende Fenster. Allerdings können nicht alle Smartphones, die Xiaomi produziert, von all diesen Neuerungen profitieren

Folgende Geräte erhalten mit dem MIUI 12-Update die neuen Kamera-Features:

  • Mi 10/Mi 10 Pro/Mi 10 Lite
Mi Note 10/Mi Note 10 Lite
  • Mi 9/Mi 9T Pro/Mi 9T/Mi 9 Lite/Mi 9 SE
  • Mi 8/Mi 8 Pro
  • Mi MIX 3
  • Mi MIX 2S
  • Redmi K20 Pro/Redmi K20
  • POCO F2 Pro
  • POCO X2
  • POCO F1/POCOPHONE F1
  • Redmi Note 9 Pro/Note 9 Pro Max/Note 9s/Note 9
  • Redmi Note 8 Pro/Redmi Note 8/Redmi Note 8T
  • Redmi 8/Redmi 8A/Redmi 8A Dual
  • Redmi Note 7 Pro/Note 7/Note 7S
  • Redmi 7/Redmi 7A
  • Redmi Note 6 Pro
  • Redmi Y3

Die meisten dieser Geräte erhalten auch die neuen Multitasking-Features und Animationen. Dabei gibt es allerdings ein paar Ausnahmen, allen voran das Redmi Note 6 Pro und das Redmi 7A. Die neuen, animierten Super Wallpaper gibt’s ebenfalls nur auf einer kleinen Anzahl von Geräten, inklusive:

  • Xiaomi Mi 10
  • Xiaomi Mi 10 Pro
  • Xiaomi Mi 10 Lite
  • Xiaomi Mi 9
  • Xiaomi Mi 9T Pro
  • Xiaomi Mi 8
  • Xiaomi Mi 8 Pro
  • Xiaomi Mi MIX 3
  • Redmi K20 Pro
  • POCO F2 Pro

Es ist allerdings möglich, die Super Wallpaper auch auf anderen Geräten zu installieren, dank einer APK von linuxct, die über XDA-Developers heruntergeladen werden kann.

Quelle(n)

Xiaomi, via , via PiunikaWeb (1 | 2)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Nicht alle Xiaomi-, Redmi- oder Poco-Smartphones bekommen alle MIUI 12-Features, diese Funktionen fehlen
Autor: Hannes Brecher, 16.06.2020 (Update: 16.06.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.