Notebookcheck

Polaroid Lab: Smartphone belichtet Sofortbild

Polaroid Lab: Smartphone belichtet Sofortbild
Polaroid Lab: Smartphone belichtet Sofortbild
Mit dem Polaroid Lab bietet der bekannte Hersteller von Sofortbildkameras demnächst eine Art transportable, automatische Dunkelkammer an.

Der erste Schein trügt: Beim Polaroid Lab handelt es sich nicht um einen Drucker im herkömmlichen Sinne. Stattdessen wird das vom Smartphone ausgestrahlte Licht über ein Linsensystem fokussiert und belichtet damit einen Polaroid-Film.

Um die korrekte Ausrichtung kümmert sich dabei eine App, wobei verschiedene Smartphones unterstützt werden sollen.

Das Polaroid Lab soll am 10. Oktober 2019 für 130 Euro in den Handel starten, wobei wie üblich Folgekosten für entsprechende Sofortbilder zu beachten sind.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-09 > Polaroid Lab: Smartphone belichtet Sofortbild
Autor: Silvio Werner, 11.09.2019 (Update: 11.09.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.