Notebookcheck

Das Foto eines Schildkröten-Embryo gewinnt den Nikon Small World Photo Contest

Das Gewinnerfoto zeigt einen wunderschön beleuchteten Schildkröten-Embryo. (Bild: Teresa Zgoda und Teresa Kugler)
Das Gewinnerfoto zeigt einen wunderschön beleuchteten Schildkröten-Embryo. (Bild: Teresa Zgoda und Teresa Kugler)
Bereits zum 45. mal hat Nikon Fotografen dazu aufgerufen, zum Mikroskop zu greifen. Aus vielen außergewöhnlichen Bildern hat schließlich ein beeindruckendes Foto eines fluoreszierenden Schildkröten-Embryos gewonnen, doch auch die restlichen ausgezeichneten Fotos sind spektakulär.

Das Gewinnerfoto wurde mithilfe von Fluoreszenz und einem Stereo-Mikroskop erzeugt, indem hunderte Fotos digital kombiniert wurden. Eine der beiden Fotografinnen, Teresa Kugler, hat folgendes Statement zum Bild abgegeben (frei übersetzt):

Mikroskopie erlaubt uns den Blick auf die kleinsten Organismen und Bausteine unserer Welt – sodass wir eine tiefgreifende Wertschätzung für die kleinen Dinge des Lebens erhalten, die viel zu oft übersehen werden.

Die zweite Fotografin, Teresa Zgoda, zu ihrem Bild (frei übersetzt):

Die wundervollen Bilder, die wir durch das Mikroskop sehen, haben uns inspiriert. Es ist wahrlich erfüllend diese Wissenschaft mit anderen Menschen teilen zu dürfen.

Natürlich gab es weitere, beeindruckende Fotos, die dieses Jahr mit Preisen ausgezeichnet wurden. Einige davon sind unten im Artikel eingebettet, alle Gewinner gibt es auf der Webseite des Wettbewerbs zu sehen.

Das Gewinnerfoto einer fluoreszierenden Schildkröte von Mikroskop-Technikerin Teresa Zgoda und Teresa Kugler.
Das Gewinnerfoto einer fluoreszierenden Schildkröte von Mikroskop-Technikerin Teresa Zgoda und Teresa Kugler.
Platz 2 geht an Dr. Igor Siwanowicz für seine farbkodierte Projektion von drei einzelligen Protozoen.
Platz 2 geht an Dr. Igor Siwanowicz für seine farbkodierte Projektion von drei einzelligen Protozoen.
Auf Platz 3 findet sich das Foto eines Alligator-Embryo von Daniel Smith Paredes und Dr. Bhart-Anjan S. Bhullar.
Auf Platz 3 findet sich das Foto eines Alligator-Embryo von Daniel Smith Paredes und Dr. Bhart-Anjan S. Bhullar.
Platz 4: Ein männlicher Moskito, fotografiert von Jan Rosenboom.
Platz 4: Ein männlicher Moskito, fotografiert von Jan Rosenboom.
Die Schneeflocke von Caleb Foster erreicht Platz 5.
Die Schneeflocke von Caleb Foster erreicht Platz 5.
Das Foto der small white hair spider von Javier Rupérez findet sich auf Platz 6.
Das Foto der small white hair spider von Javier Rupérez findet sich auf Platz 6.
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-10 > Das Foto eines Schildkröten-Embryo gewinnt den Nikon Small World Photo Contest
Autor: Hannes Brecher, 25.10.2019 (Update: 24.10.2019)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.