Notebookcheck

Analyse der Kamera-App: Google Pixel 4 wird ein echtes Kamera-Flaggschiff

Die Kamera-App des Google Pixel 4 zeigt vielversprechende neue Features und Verbesserungen, auch für ältere Pixel Phones.
Die Kamera-App des Google Pixel 4 zeigt vielversprechende neue Features und Verbesserungen, auch für ältere Pixel Phones.
Die vielen Hands-On-Videos der geleakten Pixel 4 beziehungsweise Pixel 4 XL-Phones erlaubten es den Experten vom XDA-Team, die neue Kamera-App im Detail zu analysieren und auf früheren Pixel Phones zum Laufen zu bringen. Jede Menge neuer Features und ein dramatisch besserer Night Sight-Modus warten.
Alexander Fagot,

Die jüngste Welle an geleakten Pixel 4-Phones, die es aus der Produktion zu einem vietnamesischen Händler und von dort in so manches Youtube-Studio geschafft haben, brachten uns nicht nur jede Menge Hands-On-Videos - unten sind übrigens noch zwei verlinkt, eines vergleicht das Pixel 4 auch mit einem Galaxy Note 10+ - auch die Analyse durch Spezialisten des XDA-Developer-Forums bringen uns nun jede Menge neuer Erkenntnisse, insbesondere in Bezug auf die neuen Kamera-Funktionen und Features. 

Wer sich hierfür im Detail empfiehlt, dem empfehle ich die Lektüre der drei Originalberichte (siehe Links in der Quellenangabe), wir werden hier nur eine Zusammenfassung bringen. Der Autor der unten verlinkten Hands-On-Videos hat dem Entwickler-Team das Apk der neuesten Google Camera-App 7.0 übermittelt, die auf den neuen Pixel 4-Phones als Betaversion zu finden ist. Eine genaue Analyse und ein nicht näher beschriebener Mod erlaubte es XDA Developers, die App im Anschluss auch auf früheren Pixel Phones zum Laufen zu bringen und einige der Vergleichsbilder unten zum verbesserten Night Sight-Modus zu posten, auf einem Pixel 4 dürfte die Qualität nochmals besser ausfallen.

Ready für Astrofotografie

Die Kamera war immer ein zentrales Element in Googles Marketing zu den Pixel Phones, 2019 haben die Computational Photography-Experten noch einmal tief in die Trickkiste gegriffen und einiges an den bisherigen Algorithmen verbessert, was wohl auch früheren Pixel Phones zu Gute kommen dürfte aber insbesondere am Pixel 4 in Verbindung mit der neuen Kamera-Hardware zu besseren Ergebnissen führen dürfte. Insbesondere der Nachtmodus, bei Google Night Sight genannt, wurde drastisch verbessert, wie die Vergleichsphotos unten zeigen. Nicht nur deutlich längere Belichtungszeiten bis zu 15 Sekunden und einige neue Optionen, auch die Farbtreue im Dunkeln überzeugt nun deutlich mehr als im Vorjahr, womit sich die neuen Pixel 4 Phones sogar für die Astrofotografie, also das Fotografieren des Sternenhimmels bei Nacht eignen sollen.

Google Camera 6.3 auf Pixel 3 XL
Google Camera 6.3 auf Pixel 3 XL
Google Camera 7.0 auf Pixel 3 XL
Google Camera 7.0 auf Pixel 3 XL
Google Camera 6.3 auf Pixel 3 XL
Google Camera 6.3 auf Pixel 3 XL
Google Camera 7.0 auf Pixel 3 XL
Google Camera 7.0 auf Pixel 3 XL

Jede Menge neuer Kamera-Features

Ein Video und weitere Testbilder sind hier zu finden. Der verbesserte Night Sight-Modus ist aber nicht das einzige Kamera-Goodie im Pixel 4. Schon einmal Erwähnung fand etwa der neue Motion Mode, der bewegte Objekt vor unscharfem Hintergrund darstellt, ideal für das Fotografieren von Sportevents, konkrete Hinweise fanden sich hierzu auch versteckt in der neuen Google Camera 7.0-App zusammen mit einem Live HDR-Modus und "Mesh Warping" zum Korrigieren verzerrter Selfies durch die Weitwinkel-Selfie-Cam. Wie andere Smartphones von LG, HTC, Samsung und Apple auch, verspricht der Code im Pixel 4 ebenfalls ein Audio-Zoom-Feature im nächsten Google-Phone. In Kombination mit Unterstützung für das Dynamic Depth Format (DDF) zum nicht destruktivem Ändern der Schärfebene nach der Aufnahme fanden die Entwickler im Code der neuen Kamera-App auch Hinweise auf Features, zu denen uns die Beschreibung fehlt, etwa "Rocky" und ein "Rewind-Feature" namens "McFly". Last but not least folgen unten noch ein paar Screenshots der neuen Kamera-App, die doch stark von der bisherigen Google Camera 6.3 abweicht, wer hier alle Änderungen im Detail wissen will, sei auf den Original-Artikel verwiesen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-09 > Analyse der Kamera-App: Google Pixel 4 wird ein echtes Kamera-Flaggschiff
Autor: Alexander Fagot, 15.09.2019 (Update: 15.09.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.