Notebookcheck

Android 10-Rollout für Google Pixel-Smartphones beginnt

Die Pixel-Smartphones von Google erhalten Android 10
Die Pixel-Smartphones von Google erhalten Android 10
Nach Monaten der Beta-Tests geht es jetzt endlich los. Mit den hauseigenen Pixel-Smartphones erhalten die ersten Geräte das Update auf Android 10 von Google.

Nachdem in den letzten Wochen und Monaten immer mehr Features des neuen Android 10 bekannt wurden und diverse Beta-Tests stattfanden, hat der amerikanische Konzern und Entwickler Google jetzt damit begonnen, die neue Version seines Betriebssystems für seine Pixel Smartphones als Update bereitzustellen.

Insgesamt gibt es mit Android 10 keine großartigen Neuerungen, sondern nur ganz viele kleine Verbesserungen. So wurde beispielsweise der Dark Mode ausgebaut, die integrierte Gestensteuerung verbessert und ein neues Untertitel-Feature hinzugefügt, das in allen Apps funktionieren soll. Weiterhin wurden die Einstellungen für die Privatsphäre angepasst und eine Reihe Features veröffentlicht, die sich speziell an Familien richten.

Google arbeitet eigenen Angaben zufolge aktuell daran, das neue Update möglichst schnell mit anderen Herstellern für deren Smartphones an den Start zu bringen. Es wird auf jeden Fall spannend sein zu sehen, welches Unternehmen wann die neue Version herausbringen wird und welche Geräte das neue Update überhaupt erhalten werden. Wir werden Sie auf jeden Fall auf dem Laufenden halten.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-09 > Android 10-Rollout für Google Pixel-Smartphones beginnt
Autor: Cornelius Wolff,  3.09.2019 (Update:  4.09.2019)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Seit ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.