Notebookcheck

Die Sigma fp kommt noch im Oktober auf den Markt

Die Sigma fp ist eine der anpassungsfähigsten Kameras aller Zeiten. (Bild: Sigma)
Die Sigma fp ist eine der anpassungsfähigsten Kameras aller Zeiten. (Bild: Sigma)
Die kleinste Vollformat-Kamera der Welt wurde zwar schon im Juli vorgestellt, endlich bestätigt Sigma aber auch das Launch-Datum und den Preis. Dabei ist die interessante Kamera deutlich günstiger, als viele erwartet hätten.

Wir berichteten schon bei der Vorstellung der Kamera im Juli über die besonderen Features der kleinen, spiegellosen Systemkamera. Kurz zusammengefasst: Die Sigma fp kommt mit einem 24,5 Megapixel auflösenden Sensor, bei dem es sich um einen handelsüblichen BSI-CMOS-Chip handelt. Dieser schafft eine Lichtempfindlichkeit von bis zu ISO 25.600 und immerhin 18 Fotos pro Sekunde dank des komplett elektronischen Verschlusses.

Auto-HDR und Cinemagraph-Modi sind ebenso im Featureset wie CinemaDNG 4K-Video über einen externen Rekorder. Da Sigma auf das L-Bajonett setzt, steht auch ohne Adapter eine mittlerweile recht breite Objektivpalette zur Auswahl. Wie auf Sigmas Webseite gut zu sehen ist soll die Kamera aber vor allem eines sein: Anpassungsfähig. Ob besonders kompakt, mit Handgriff und seitlich montiertem Blitz oder in einem kompletten Videoset, die Sigma fp eignet sich für eine Vielzahl an Anwendungen.

Da die Vorbestellungen in den USA gestartet sind, gibt es endlich auch erste Infos zum Preis. So kostet die Kamera laut B&H Photo 1.899 US-Dollar, das Set mit dem kompakten 45mm f/2.8 Objektiv schlägt mit 2.199 US-Dollar zu Buche. Die Auslieferung erfolgt gegen Ende Oktober. Damit dürfte auch der Start in Europa unmittelbar bevorstehen. Eine Version der Kamera mit einem Foveon-Sensor soll später ebenfalls erhältlich sein, dazu gibt es aber nach wie vor keine nähere Informationen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-10 > Die Sigma fp kommt noch im Oktober auf den Markt
Autor: Hannes Brecher, 11.10.2019 (Update: 17.10.2019)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.