Notebookcheck

Portégé A30-E: Schlankes Business-Notebook kommt im August

Portégé A30-E: Schlankes Business-Notebook kommt im August (Bild: A30)
Portégé A30-E: Schlankes Business-Notebook kommt im August (Bild: A30)
Der neue Portégé A30-E von dynabook respektive Toshiba soll zu einem vergleichsweise niedrigen Preis eine besonders schlanke und leichte Notebook-Erfahrung bieten.

Mit dem Portégé A30-E richtet sich dynabook insbesondere an Kunden aus dem Bildungsbereich und Firmenkunden, die ein schlankes und leichtes Business-Notebook suchen.

Das Modell bringt einen Intel Core-Prozessoren der achten Generation mit. Die zum Teil nur 1,2 Kilogramm schweren Modellvarianten sind optional auch mit einem Herstellerangaben zufolge besonders energiesparenden Full HD-Display ausgestattet, wodurch eine Laufzeit von bis zu 14 Stunden realisierbar sein soll.

Die Datenspeicherung erfolgt auf einer bis zu einem Terabyte großen SSD. Der USB Typ C-Port kann auch zum Anschluss an ein entsprechendes, optional erhältliches Dock genutzt werden. Während das Intel-WiFi-Modul AC 8265 bereits in der Standardausstattung vorhanden ist, wird für ein LTE-Modul ein Aufpreis fällig

Herstellerangaben nach sollen die Modelle ab August zu Preisen ab 549 Euro erhältlich sein.

 

 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-07 > Portégé A30-E: Schlankes Business-Notebook kommt im August
Autor: Silvio Werner, 16.07.2019 (Update: 16.07.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.