Notebookcheck Logo

Prototypen: Eine PlayStation 5 Pro könnte bereits in Entwicklung sein

Sony verschickte Gaming-Prototypen in die USA (Symbolbild, Kerde Severin)
Sony verschickte Gaming-Prototypen in die USA (Symbolbild, Kerde Severin)
Einem Medienbericht zufolge hat Sony Gaming-Prototypen von Europa in die USA schicken lassen. Dabei ist aktuell unklar, um was für Prototypen es sich genau handelt, allerdings dürfte es sich um eine Gaming-Konsole oder vergleichbare Produkte handeln.

Auch wenn es insbesondere für Kunden, die bislang vergeblich auf eine PlayStation 5 warten anders erscheinen mag - ganz brandneu ist die Konsole nicht mehr, stattdessen befindet sich die neueste Heimkonsole aus dem Hause Sony bereits seit über einem Jahr auf dem Markt. Dabei dürfte es quasi als gesetzt gelten, dass Sony inzwischen auch an weiteren Hardware-Revisionen der PlayStation 5 arbeitet - genau genommen gibt es bereits eine Revision mit einem leicht veränderten Kühlsystem.

Einem Bericht von TweakTown zufolge hat Sony nun zahlreiche Prototypen einer neuen Konsole versendet. Konkret lässt sich anhand der entsprechenden Aufzeichnung nachweisen, dass Sony Interactive Entertainment Europe in vier Kartons eine 694 Kilogramm schwere Sendung von London nach Norfolk in Virginia versendet hat. Die Sendung erfolgte dabei bereits im November 2021.

In Virginia sind mehrere Service Center des Herstellers angesiedelt. Aktuell ist noch unklar, was genau in den Paketen enthalten war. Allerdings legt die Zolltarifnummer 981700 nahe, dass es sich entweder um eine Videospiel-Konsole oder entsprechendes Zubehör handeln muss. Dabei ist es tatsächlich nicht auszuschließen, dass es sich etwa um modifizierte PlayStation 5-Konsolen handelt, allerdings könnten auch PSVR 2-Prototypen ihren Weg zurück in die USA finden.

Bezogen auf die zeitliche Dimension wäre zumindest die Entwicklung einer neuen PlayStation 5-Version überdies nicht komplett unrealistisch: So wurde im November 2013 die PlayStation 4 eingeführt und bereits drei Jahre später erschien mit der PlayStation 4 Slim eine kompaktere Version der Konsole - und im November 2016 folgte dann die PlayStation 4 Pro.

Den DualSense Wireless-Controller auf Amazon kaufen (Affiliate-Link)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Prototypen: Eine PlayStation 5 Pro könnte bereits in Entwicklung sein
Autor: Silvio Werner,  8.03.2022 (Update:  8.03.2022)