Notebookcheck

Qualcomm: Nachfolger des Snapdragon 660 wird bereits getestet

Der Nachfolger für den Snapdragon 660 dürfte wohl Snapdragon 670 heißen.
Der Nachfolger für den Snapdragon 660 dürfte wohl Snapdragon 670 heißen.
Eine erste Testplattform für den Snapdragon 670 liefert uns zumindest den möglichen Namen für die Nachfolgeplattform des Snapdragon 660, dem aktuell schnellsten Midrange-SoC von Qualcomm. In Smartphones dürfte er wohl erst im zweiten Halbjahr 2018 auftauchen.

Winfuture-Redakteur Roland Quandt hat mal wieder was gefunden. Diesmal handelt es sich um Hinweise auf eine Testplattform zum Nachfolger des Snapdragon 660, der, sofern sich Qualcomm nicht noch umentscheidet, 2018 wohl als Snapdragon 670 Bekanntheit erlangen wird. Obwohl Qualcomm dem Snapdragon 630, der zusammen mit dem Snapdragon 660 im Mai des Jahres veröffentlicht wurde, bereits ein kleines Kryo-Speed-Upgrade in Form des Snapdragon 636 gegönnt hat, rechnen wir nicht vor dem zweiten Quartal 2018 mit dem Snapdragon 670, vermutlich wird er in Smartphones auch erst im zweiten Halbjahr des nächsten Jahres zu haben sein.

Zu den Features der künftigen Upper-Midrange-Mobilplattform von Qualcomm gibt es noch keine konkreten Hinweise. Aufgrund der Tatsache, dass er aus Südkorea verschifft wird, vermutet Roland, dass er künftig im 10 nm-Verfahren bei Samsung gefertigt wird, er wäre somit der erste Midrange-Mobilprozessor im energiesparenden 10 nm-Verfahren, ebenso wie der diesjährige Snapdragon 835 und der künftige Snapdragon 845. Auch verbesserte Multimediafeatures wird der Chip wohl aus der 800er-Snapdragon-Serie erben, zudem könnte auch das eingesetzte Kryo-Chip-Design Verbesserungen erhalten.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-12 > Qualcomm: Nachfolger des Snapdragon 660 wird bereits getestet
Autor: Alexander Fagot, 21.12.2017 (Update: 21.12.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.