Notebookcheck

Redmi Smartband für nur 14 Dollar offiziell vorgestellt

Redmi Smartband für nur 14 Dollar offiziell vorgestellt
Redmi Smartband für nur 14 Dollar offiziell vorgestellt
Gestern gab es bereits jede Menge Teaser-Poster zu bestaunen, heute wurde der erste Wearables-Gerät der Xiaomi-Tochter Redmi offiziell vorgestellt. Nur umgerechnet 14 US-Dollar soll der neue Fitnesstracker kosten. Ab dem 9. April wird es zusätzlich in China noch über Crowdfunding finanziert und ist dort für umgerechnet 13 Dollar zu haben.
Christian Hintze,

Durch die vielen Teaser zum Fitness-Armband vom Unternehmen selbst sind ja bereits das Design und die meisten Funktionen bekannt. Heute aber wurde das Redmi Band im Rahmen mehrerer Produktvorstellungen offiziell präsentiert. Zu den weiteren vorgestellten Produkten gehören auch der 75 Zoll große Mi TV Pro, ein 60 Zoll großer Mi TV 4A, eine neue Smartkamera, eine smarte Türklingel und noch so einiges andere.

Das Redmi Band verfügt über einen rechteckigen, 1,08 Zoll großen Farbbildschirm. Das Design lehnt sich doch recht stark an die ebenfalls vor kurzem gelaunchten Realme Band sowie den Huawei und Honor Bands an. Kreativitätspreise für das Design gewinnt das neue Band also eher nicht, stattdessen fokussiert sich die Xiaomi-Tochter voll auf einen konkurrenzlos niedrigen Preis.

Denn bereits für umgerechnet 14 US-Dollar soll das Redmi Band zu haben sein, zumindest in China. Wer das am 9. April startende Crowdfunding unterstützt zahlt gar nur 13 Dollar. Dafür bekommt man ein Smartband mit allen Basisfunktionen wie Herzratenmessung, Schlafüberwachung, Alarm und mehr. Der interne Akku soll etwa 14 Tage halten und kann direkt in einen USB-A-Port eingesteckt werden.

Im Gegensatz zum Mi Band 4 des Mutterkonzerns beherrscht das Redmi Band aber kein NFC zum kontaktlosen Bezahlen, außerdem ist der Tracker nicht vom Armband abtrennbar, beide Elemente sind fest miteinander verbunden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > Redmi Smartband für nur 14 Dollar offiziell vorgestellt
Autor: Christian Hintze,  3.04.2020 (Update:  3.04.2020)
Christian Hintze
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).