Notebookcheck

Samsung Galaxy A6s und A9s in China offiziell gestartet

Die neue Samsung Galaxy As-Familie startet in China mit Galaxy A9s und A6s.
Die neue Samsung Galaxy As-Familie startet in China mit Galaxy A9s und A6s.
Samsung startete gestern in China zwei neue Smartphones der Galaxy A-Familie, eines davon wurde für den Westen bereits als Galaxy A9 mit Quad-Cam gezeigt, das andere wurde anfangs als Galaxy P30 gehandelt und ist das erste vom ODM-Produzenten Wintech gefertigte Samsung "China-Handy".

Die Galaxy A-Serie wird von Samsung aggressiv ausgebaut, erst kürzlich erfolgten die internationalen Starts des ersten Samsung Triple-Cam-Handys Galaxy A7 sowie des ersten Quad-Cam-Phones überhaupt, Galaxy A9. Letzteres kommt in China nicht als Galaxy A9 (2018) sondern als Galaxy A9s auf den Markt, die technischen Daten inklusive Quad-Cam sind ident, weswegen wir an dieser Stelle auf den Launchartikel für das Galaxy A9 verweisen.

Das Galaxy A6s gleicht dem A9s äußerlich, bis auf die hier auf nur zwei Linsen abgespeckte Kamera an der Rückseite natürlich. Zudem ist hier aus Kostengründen kein AMOLED-Display sondern ein 6 Zoll Full-HD+-LCD-Display an Bord. Den Antrieb übernimmt der Snapdragon 660 zusammen mit 6 GB RAM und 64 oder 128 GB Speicher. An der Rückseite steckt eine 12 Megapixel-Kamera mit 5 Megapixel Tiefensensor, die Selfie-Cam bietet ebenfalls 12 Megapixel.

Das in 3 Farbtönen geplante Galaxy A6s leakte ursprünglich als Galaxy P30 und ist insofern bemerkenswert, als es das erste nicht direkt von Samsung produzierte, sondern durch den ODM-Hersteller Wintech in China ausgelagert gefertigte Handy der Südkoreaner ist. Ob weitere Samsung-Smartphones der Einsteiger- und Mittelklasse aus China kommen werden, ist aktuell nicht bekannt. Das Galaxy A6s startet mit 64 GB Speicher um 1.800 Yuan (227 Euro), mit 128 GB Speicher kostet es 2.200 Yuan (278 Euro).

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-10 > Samsung Galaxy A6s und A9s in China offiziell gestartet
Autor: Alexander Fagot, 25.10.2018 (Update: 25.10.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.