Notebookcheck

Samsung Galaxy Folder 2: Neues Klapphandy in China gelauncht

Eines der wenigen neuen Geräte im Klappdesign: das Folder 2 von Samsung.
Eines der wenigen neuen Geräte im Klappdesign: das Folder 2 von Samsung.
Samsung hat in China ein neues Einsteiger-Smartphone im Klappdesign auf den Markt gebracht. Hierzulande wird es wohl nicht veröffentlicht.

Hohen Ansprüchen wird das Klapphandy nicht gerecht, insofern ist es wohl verschmerzbar, dass Samsung es hierzulande wahrscheinlich nicht auf den Markt bringen will. Das Galaxy Folder 2 kommt mit einem 3,8 Zoll WVGA-Display, das sind gerade mal 480 x 800 Pixel, rechnet mit einem Qualcomm Snapdragon 425 und bietet 2 GB RAM sowie 16 GB Speicher, der über Micro-SD-Karten erweiterbar ist. Einsteiger-Spezifikationen also. Die rückwärtige Kamera bietet 8 MP mit einer F/1.9 Blende und 1080p-Aufnahme, auch ein LED-Flash ist vorhanden. Die Frontkamera liefert 5 MP-Fotos und kann ebenfalls mit einer F/1.9 Blende aufwarten. Im kleinen Gehäuse steckt ein 1.950 mAh Akku, der über Micro-USB 2.0 geladen wird. Single Band WLAN bis 802.11n sowie Bluetooth 4.2, GPS und LTE sind im Dual-SIM-Gerät integriert, vorinstalliert kommt es mit Android 6.0.1. Zu Preisen, LTE-Bändern und Verfügbarkeiten liegen keine Informationen vor.

Quelle(n)

http://www.samsung.com/cn/consumer/mobile-phones/smart-phone/other/SM-G1600ZDACHC

via: http://www.timesnews.co.uk/12081-samsung-galaxy-folder-2-launched-china-3-8-inch-display-2gb-ram-1950mah-battery/

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-09 > Samsung Galaxy Folder 2: Neues Klapphandy in China gelauncht
Autor: Alexander Fagot,  8.09.2016 (Update:  8.09.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.