Notebookcheck

Samsung Galaxy Note 7: Austauschgeräte werden ab 19.September ausgeliefert

Lange dauert es jetzt nicht mehr bis die ausgetauschten Geräte ausgeliefert werden.
Lange dauert es jetzt nicht mehr bis die ausgetauschten Geräte ausgeliefert werden.
Ab 19. September sollten frühe Galaxy Note 7-Kunden ihre Geräte endlich erhalten, auch die bereits ausgelieferten und zurückgezogenen Geräte werden hierzulande ab diesem Termin ausgetauscht.

Samsung hat offiziell bekannt gegeben, dass die Austauschgeräte in Deutschland und Österreich ab 19. September unterwegs sind. Für die Schweiz sind derzeit leider noch keine diesbezüglichen Informationen bekannt. Ab dem 19. September sollten frühe Käufer des Galaxy Note 7 ihr Gerät also entweder erstmals oder, im Falle eines Austauschs, als neues Austauschgerät erhalten. Falls der Termin hält, hätte sich die Auslieferung hierzulande durch den Rückruf und den Verkaufsstopp daher um genau 17 Tage verzögert, was angesichts des logistischen Aufwands rund um den weltweiten Rückruf doch ein recht guter Wert ist. Sammyhub hat eine Übersicht über die Auslieferungstermine und die jeweiligen Kontaktinformationen in vielen Ländern weltweit zusammengestellt.

Das Galaxy Note 7 sollte hierzulande ursprünglich am 2. September auf den Markt kommen, der Launch wurde dann aber wegen einiger explodierender Akkus offiziell gestoppt. Mittlerweile warnt sogar die amerikanische FAA vor dem Einschalten der Galaxy Note 7-Geräte an Bord von Flugzeugen, frühe Käufer sollen sich an Samsung wenden um ein Austauschgerät zu erhalten. Samsung bietet auch einen Umtausch gegen ein Galaxy S7 an und erstattet die Preisdifferenz.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-09 > Samsung Galaxy Note 7: Austauschgeräte werden ab 19.September ausgeliefert
Autor: Alexander Fagot, 10.09.2016 (Update: 10.09.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.