Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung Galaxy Note 7 Rückruf: Fast 60 Prozent in Europa ausgetauscht

Samsung Galaxy Note 7 Rückruf: Fast 60 Prozent in Europa ausgetauscht
Samsung Galaxy Note 7 Rückruf: Fast 60 Prozent in Europa ausgetauscht
Samsung Electronics hat jetzt bestätigt, dass in Europa bereits fast 60 Prozent, der von der Rückrufaktion betroffenen und brandgefährlichen Galaxy Note 7 Smartphones, ausgetauscht wurden.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Wie Samsung Electronics Europe ganz aktuell in einer Unternehmensmeldung verlautbaren ließ, macht das Austauschprogramm für die ersten Chargen der unsicheren Galaxy Note 7 Smartphones auch in Europa große Fortschritte. Laut Samsung Europe wurden fast 60 Prozent der Geräte seit dem Start des Austauschprogramms ersetzt.

Auch in der aktuellsten Mitteilung betonte Samsung den Sicherheitsaspekt der Rückrufkation und hält auch weiterhin alle Besitzer eines Galaxy Note 7 dazu an, ihr Erstgerät auszuschalten und am Programm teilzunehmen.

Obwohl der Austausch bereits so weit vorangeschritten ist, rechnet Samsung Electronics Europe damit, dass das neue und sichere Galaxy Note 7 voraussichtlich erst am 28. Oktober 2016 wieder europaweit im Handel erhältlich sein wird. Und das vorausgesetzt, dass der Austauschprozess bis dahin reibungslos abgeschlossen ist.

Im Zuge der aktuellen Meldung verriet Samsung Europe auch, dass sich in Europa 90 Prozent der Kunden im Zuge des Safety Recalls für ein neues Galaxy Note 7 entschieden haben. Nur 3 Prozent der Kunden hätten sich für ein anderes Galaxy-Smartphone entschieden, so die Meldung. Auch in den USA haben sich bisher rund 90 Prozent aller Note-7-Besitzer für ein neues und sicheres Galaxy Note 7 entschieden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13398 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-09 > Samsung Galaxy Note 7 Rückruf: Fast 60 Prozent in Europa ausgetauscht
Autor: Ronald Matta, 27.09.2016 (Update: 27.09.2016)