Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung Galaxy Note 7: Experten schließen eine 2. Rückholaktion nicht aus

Möglicherweise ist auch das neue Galaxy Note 7 von explosiven Akkuproblemen geplagt.
Möglicherweise ist auch das neue Galaxy Note 7 von explosiven Akkuproblemen geplagt.
Nach dem jüngsten Vorfall in den USA, welches ein vermutlich sicheres Austauschgerät betraf, schließen Experten der amerikanischen CPSC eine zweite Austauschwelle nicht mehr aus.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die mittlerweile in die Verlängerung gehende Krise rund um das Galaxy Note 7 von Samsung könnte für den Konzern noch lange nicht beendet sein, wenn sich herausstellt, dass auch manche der als sicher beworbenen "neuen" Galaxy Note 7-Modelle gefährlich werden können. Wie berichtet, begann ein vermutlich neues Austauschgerät an Bord eines Flugzeuges in Louisville in den USA zu rauchen und brannte ein Loch in den Teppich der Maschine. Ein Check der IMEI-Nummer des betreffenden Modells in Samsungs Datenbank ergab tatsächlich, dass es sich um ein angeblich sicheres Austauschgerät handelte (siehe Bild unten). Das bestätigte auch der Käufer, der zu Protokoll gab, dass es sich um ein Modell mit grünem Batteriesymbol gehandelt hatte.

Samsung hat in einer ersten Stellungnahme wissen lassen, dass der Konzern mit den Behörden zusammenarbeiten werde um die Ursache für den Vorfall zu klären. Solange Samsung keinen Zugriff auf das Gerät habe, könnten sie auch nicht bestätigen, ob es sich um ein neues Modell gehandelt habe. Mittlerweile hat sich auch die US-amerikanische Konsumentenschutzbehörde CPSC eingeschaltet und will den Vorfall untersuchen. Bloomberg berichtete gestern, dass Mitarbeiter des CPSC eine zweite Rückholaktion für die kürzlich ausgelieferten Austauschgeräte nicht ausschließen, wenn sich in der Untersuchung herausstellen sollte, dass es sich tatsächlich um ein solches gehandelt habe. Bereits nächste Woche will die Behörde erste Erkenntnisse veröffentlichen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7742 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-10 > Samsung Galaxy Note 7: Experten schließen eine 2. Rückholaktion nicht aus
Autor: Alexander Fagot,  7.10.2016 (Update:  7.10.2016)