Notebookcheck

Samsung Galaxy Note 20 5G: Wird so das nächste Samsung Note-Flaggschiff aussehen?

Der Concept Creator und Lets Go Digital haben sich Gedanken über das Aussehen des Galaxy Note 20 5G gemacht.
Der Concept Creator und Lets Go Digital haben sich Gedanken über das Aussehen des Galaxy Note 20 5G gemacht.
Fix ist aktuell nur zweierlei: Die Modellnummer des Galaxy Note20 5G dürfte auf SM-N981 lauten und die Note20-Serie wird wohl wieder im Spätsommer starten. Wie das Galaxy Note 20 aussehen wird, ist zwar noch nicht geleakt, manche Konzeptdesigner machen sich aber bereits ihre Gedanken und kommen offenbar auf recht ungewöhnliche Ideen.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Sofern die Coronavirus-geschädigte Smartphone-Industrie nicht auch beim Galaxy Note20 für Verspätungen sorgt, wird Samsung die Nachfolger des Galaxy Note10 sowie Galaxy Note10+ (letzteres bei Amazon ab 957 Euro zu haben) aus dem Vorjahr wohl wieder Ende August vorstellen und im September an erste Kunden ausliefern. Dass Samsung auch bei der kommenden Galaxy Note-Generation auf die Bezeichnung Note 20 statt Note 11 setzt gilt de facto als sicher, auch wenn wir hierfür noch keine Indizien oder gar Beweise haben. 

Während die meisten Beobachter davon ausgehen, dass Samsung an der Front der zwei bis drei Galaxy Note 20-Modelle auf eine mittig zentrierte Punchhole Selfie-Cam wie in der Galaxy S20-Familie setzen wird, scheint die Rückseite und damit das Design der Kamera-Einheit noch für unterschiedliche Interpretationen zu sorgen. Viele werden wohl davon ausgehen, dass Samsung im Spätsommer ein ähnliches Kamera-Array wie beim Galaxy S20 Ultra verbauen wird, das sehen die Kollegen von LetsGoDigital in Kooperation mit dem Concept Creator allerdings ganz anders.

Ihnen zufolge kehrt Samsung zurück zum horizontalen Kamera-Design des Galaxy Note9 aus 2018, allerdings natürlich aufgewertet um 108 Megapixel-Sensoren und Periskop-Zoom-Kameras. Das Galaxy Note10 im Vorjahr wechselte bereits auf seitliche, vertikal integrierte Kameras, weswegen wir nicht so sicher sind, dass die vom Concept Creator visualisierten Konzeptbilder tatsächlich die wahrscheinlichste Variante sind, zumal dieses Design so gar nicht mehr mit den restlichen Samsung-Phones des Jahres 2020 übereinstimmt. Aber vielleicht täuschen wir uns ja auch.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Samsung Galaxy Note 20 5G: Wird so das nächste Samsung Note-Flaggschiff aussehen?
Autor: Alexander Fagot, 10.03.2020 (Update: 10.03.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.