Notebookcheck Logo

Samsung Galaxy S23, S23+ und Galaxy S23 Ultra: Displayspecs und detaillierte Gehäusemaße geleakt

Galaxy S22-Serie oder bereits Galaxy S23? Die Displays und Gehäusemaße von Galaxy S23, S23+ und Galaxy S23 Ultra sollen jenen der Vorgänger sehr ähneln. (Bild: Samsung)
Galaxy S22-Serie oder bereits Galaxy S23? Die Displays und Gehäusemaße von Galaxy S23, S23+ und Galaxy S23 Ultra sollen jenen der Vorgänger sehr ähneln. (Bild: Samsung)
Auf den ersten Blick wird man sich schwer tun, Galaxy S23 Ultra vom Galaxy S22 Ultra zu unterscheiden, prophezeit ein Leaker unermüdlich, auch Galaxy S23 und Galaxy S23+ werden ihren Vorgängern optisch erstaunlich ähnlich schauen und sogar auf den Millimeter gleichen, wie nun weitere Details zu Displays und Gehäusemaßen der kommenden Samsung-Flaggschiffe vermuten lassen.

Was Apple macht, können wir schon lange, denken sich wohl manche im Samsung-Management, zumindest wenn es um die optischen Ähnlichkeiten zwischen Smartphone-Generationen geht. Wir haben bereits mehrfach über Leaks zum Galaxy S23 Ultra berichtet, das mit 200 Megapixel-Kamera und Snapdragon 8 Gen 2 ja durchaus spannende Neuerungen bieten dürfte.

Doch das reicht dann auch schon, scheint man bei Samsung überzeugt, zumindest wenn der Leaker Ice Universe recht behält, der seit Wochen die Erwartungshaltung zu Samsungs nächster Flaggschiff-Generation niedrig hält. Sehr ähnliche Gehäusemaße beim Ultra-Modell und praktisch identische Displayspecs, zumindest in punkto Größe und Auflösung behauptete er bereits vor einigen Wochen, nun ergänzte er auch noch die Specs von Galaxy S23 und Galaxy S23+. Wir haben alle Details in eine kleine Tabelle geklopft, die Unterschiede muss man tatsächlich mit der Lupe suchen.

Display- und Gehäusespecs der Galaxy S22-Serie vs. Galaxy S23-Serie

Galaxy S22 Galaxy S23 Galaxy S22+ Galaxy S23+ Galaxy S22 Ultra Galaxy S23 Ultra
Display 6,1 Zoll 6,1 Zoll 6,6 Zoll 6,6 Zoll 6,8 Zoll 6,8 Zoll
Auflösung 2340x1080 2340x1080 2340x1080 2340x1080 3088x1440 3088x1440
Gehäuse 146,0 x 70,6 x 7,6 mm 146,3 x 70,9 x 7,6 mm 157,4 x 75,8 x 7,64mm 157,8 x 76,2 x 7,6 mm 163,3 x 77,9 x 8,9 mm 163,4 x 78,1 x 8,9 mm

Samsung recycelt das Galaxy S22-Serie-Design im Jahr 2023

Das ist natürlich nicht alles nur negativ zu bewerten, sofern sich die frühen Hinweise des Leakers überhaupt als korrekt entpuppen werden. Recycling ist ja ohnehin angesagt und problematisch war das Design von Galaxy S22, Galaxy S22+ und Galaxy S23 Ultra ja nicht. Sofern Samsung die Preise bei aufgewertetem Innenleben auf gleichem Niveau halten kann, werden Samsung-Fans vermutlich nicht allzu enttäuscht sein. Wer sich mehr Innovationen abseits von Chip-Upgrade, größerem Fingerabdrucksensor und 200 Megapixel-Sensor im Galaxy S23 Ultra erwartet, muss aber vermutlich anderswo auf die Suche gehen.

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > Samsung Galaxy S23, S23+ und Galaxy S23 Ultra: Displayspecs und detaillierte Gehäusemaße geleakt
Autor: Alexander Fagot, 10.09.2022 (Update: 10.09.2022)