Notebookcheck Logo

Xiaomi 12T Hands-On-Bilder: Neues Xiaomi-Handy wird mancherorts offenbar bereits verkauft

Frühe Hands-On-Bilder des Xiaomi 12T, das im Herbst auch in Deutschland und Österreich gemeinsam mit dem Snapdragon 8+ Gen 1 Flaggschiff Xiaomi 12T Pro starten soll.
Frühe Hands-On-Bilder des Xiaomi 12T, das im Herbst auch in Deutschland und Österreich gemeinsam mit dem Snapdragon 8+ Gen 1 Flaggschiff Xiaomi 12T Pro starten soll.
Auch in Europa wird man Xiaomi 12T und Xiaomi 12T Pro bald kaufen können, doch in Südamerika, konkret in Peru, ist es offenbar bereits zu haben, wie nun Hands-On-Bilder des neuen Xiaomi-Handys in der Non-Pro-Version vermuten lassen. Mit Dimensity 8100 Ultra bestückt, handelt es sich dabei allerdings eher um einen Premium-Midranger als ein echtes Flaggschiff.

Xiaomi 12S kann man hierzulande vergessen, Xiaomi 12T lautet in Europa und global außerhalb Chinas die Devise! Der Snapdragon 8+ Gen 1 wird international von Xiaomi zuerst im Xiaomi 12T Pro debütieren, das reguläre Xiaomi 12T ist mit seinem Dimensity 8100 Ultra dagegen eher ein Angebot für die gehobene Mittelklasse, wie nun auch ein früher Hands-On-Bericht aus Peru andeutet.

Dort wird das neue Xiaomi-Handy offenbar bereits verkauft, zumindest behauptet das ein früher Besitzer, der hochauflösende Hands-On-Bilder (siehe unten) mit Xiaomiui geteilt hat. Das Design der Xiaomi 12T-Serie dürfte kaum jemanden überraschen, zumal es schon vor Wochen erstmals geleakt wurde und mittlerweile auch in einem Renderbild zu sehen war. Überraschend ist dagegen vielleicht, dass manche Flaggschiff-Features wie 4K60-Aufnahmen mit dem neuen Dimensity 8100 Ultra aktuell nicht möglich sind.

Ob das per Update nachgereicht wird, bleibt abzuwarten. Bei anderen Features ist Xiaomi großzügiger, so ist etwa 120 Watt Fast-Charging an Bord, das ja sogar am Xiaomi 12s Ultra fehlt, der Akku ist mit 5.000 mAh ausreichen groß dimensioniert. Das mit MIUI 13 auf Android 12-Basis laufende Xiaomi-Smartphone soll in Peru mit 8 GB RAM und 256 GB Speicher umgerechnet etwa 620 Euro gekostet haben, wird berichtet.

Im Gegensatz zum Xiaomi 12T mit seiner 200 Megapixel-Kamera ist hier "nur" eine 108 Megapixel-Kamera an Bord, gemeinsam mit 8 Megapixel Ultraweitwinkel sowie 2 Megapixel Bokeh-Sensor, hinter der Selfie-Cam steckt offenbar ein 20 Megapixel-Sensor. Wann das Xiaomi 12T in Europa an den Start geht ist noch nicht bekannt, ein September-Termin gilt allerdings als wahrscheinlich.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > Xiaomi 12T Hands-On-Bilder: Neues Xiaomi-Handy wird mancherorts offenbar bereits verkauft
Autor: Alexander Fagot,  7.09.2022 (Update:  7.09.2022)