Notebookcheck Logo

OnePlus 11 Pro Design geleakt: Ein Hauch von Xiaomi 12S Ultra für die Hasselblad-Kamera

Sieht ein wenig nach Xiaomi 12S Ultra aus: Das Design des OnePlus 11 Pro wurde bereits geleakt. (Bild: @Onleaks, Smartprix)
Sieht ein wenig nach Xiaomi 12S Ultra aus: Das Design des OnePlus 11 Pro wurde bereits geleakt. (Bild: @Onleaks, Smartprix)
Das Design des OnePlus 11 Pro ist als eines der ersten größeren Smartphone-Flaggschiffe des Jahres 2023 bereits in Renderbildern zu sehen. Auf Basis der geleakten CAD-Modelle gibt es ein Wiedersehen mit dem Stummschalter, der im OnePlus 10T ja eingespart wurde. Auch die Hasselblad-Kamera ist wieder zurück, diesmal sieht sie aber etwas mehr nach Xiaomi 12S Ultra aus.

Offenbar war auch Oppo ein wenig vom Design des Xiaomi 12S Ultra inspiriert, zumindest in unseren Augen  wirkt das Design der durch geleakte CAD-Modelle visualisierten Kamera nun wie ein Mix aus OnePlus 10 Pro und Xiaomi 12S Ultra aus. Ob diese CAD-Modelle tatsächlich das finale OnePlus 11 Pro Design widerspiegeln, bleibt aktuell natürlich offen, zumindest in der Vergangenheit lag der französische Leaker Steve Hemmerstoffer aka @OnLeaks mit seinen frühen Leaks in vielen Fällen richtig.

Konkrete Maßangaben liefert der Bericht bei Smartprix diesmal nicht, den Bildern unten und oben fehlen zudem auch noch ein paar Details. Was man jetzt schon sagen kann ist, dass der im OnePlus 10T (hier bei Amazon ab 700 Euro erhältlich) fehlende Alert Slider (Stummschalter) wieder mit an Bord ist, auch das OnePlus-Logo an der Rückseite wurde noch nicht durch einen Oppo-Schriftzug ersetzt. Die Ringkamera besteht nach wie vor aus drei Kameramodulen und einem LED-Blitz, das Hasselblad-Tuning, das beim OnePlus 10T von manchen vielleicht vermisst wurde, ist beim OnePlus-Flaggschiff des Jahres 2023 wieder mit dabei.

Auffällig ist vielleicht noch, dass eine Periskop-Zoom-Kamera offenbar auch 2023 nicht Teil des OnePlus-Kamera-Konzepts ist, zumindest nicht in diesen OnePlus 11 Pro-Rendern. Am Wochenende gab es erste Hinweise auf einen vorgezogenen Launch des OnePlus 11, sowohl OnePlus 11 als auch OnePlus 11 Pro sollen wohl auf Basis des Snapdragon 8 Gen 2 etwas früher starten, zumindest in China. Ob Oppo dem OnePlus 11 Pro diesmal auch einen "1-Zoll-Sensor" spendiert, wie gerüchteweise dem Oppo Find X6 Pro, ist aktuell noch nicht bekannt.

 

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > OnePlus 11 Pro Design geleakt: Ein Hauch von Xiaomi 12S Ultra für die Hasselblad-Kamera
Autor: Alexander Fagot, 12.09.2022 (Update: 12.09.2022)