Notebookcheck Logo

Xiaomi 12T Pro und Xiaomi 12T: Alle Specs und Bilder zur europäischen 200 MP Herbst-Offensive

Xiaomi 12T Pro und Xiaomi 12T sehen sich sehr ähnlich, im Inneren gibt es aber deutliche Unterschiede. (Bild via Winfuture)
Xiaomi 12T Pro und Xiaomi 12T sehen sich sehr ähnlich, im Inneren gibt es aber deutliche Unterschiede. (Bild via Winfuture)
Der erste mit 200 Megapixel-Kamera in Europa ist Xiaomi nicht mehr, nachdem das Motorola Edge 30 Ultra diesen Titel ja bereits für sich beanspruchen konnte. Doch auch Xiaomis Herbst-Offensive ist in Kürze in Deutschland und Österreich verfügbar, alle Specs und hochauflösende Renderbilder sind bereits jetzt verfügbar.

Wann genau Xiaomi die neue Xiaomi 12T-Serie als Herbst-Angebote auf den Markt bringt, ist noch nicht bekannt, doch es dürfte bereits in wenigen Tagen soweit sein, wie vergangene Leaks angedeutet hatten. Auch zu den Preisen von Xiaomi 12T Pro und Xiaomi 12T sind noch keine finalen Europreise bestätigt, gerüchteweise wird das Xiaomi 12T Pro zum Start 849 Euro kosten, das reguläre Xiaomi 12T soll mit 649 Euro eher im Premium-Midrange-Niveau angesiedelt werden.

Xiaomi 12T Pro

Das neue Flaggschiff von Xiaomi setzt als europäischer Interims-Nachfolger der Xiaomi 12-Reihe auf den neuen Snapdragon 8+ Gen 1 wenngleich Design und Kameras eher aus der chinesischen Redmi K50-Familie entnommen wurden und damit nicht ganz auf dem Niveau der Xiaomi 12-Reihe sind und kein vollwertiger Ersatz für Xiaomi 12S und Xiaomi 12S Pro in China. 

Laut dem aktuellen Leak von Winfuture basiert der Rahmen des Xiaom 12T Pro und des Xiaomi 12T aus Plastik, was schon den Ton für die etwas abgespeckten Herbst-Modelle von Xiaomi setzt. Das flache 6,67 Zoll AMOLED löst laut Leak mit ungewöhnlichen 2.712 x 1.220 Pixeln auf, unterstützt 120 Hz und wird von Gorilla Glas 5 geschützt.

Der neue Snapdragon-Chip wird je nach Region mit 8 oder 12 GB RAM sowie 256 GB Speicher kombiniert, die Selfie-Cam ist eine 20 Megapixel-Variante. An der Rückseite findet man im Pro-Modell das Highlight der Serie, die 200 Megapixel-Kamera mit F/1.69 Blende ob mit oder ohne OIS ist aus den Unterlagen die Roland Quandt vorliegen nicht sicher. Die beiden Sidekick-Kameras sind eine 8 Megapixel Ultraweitwinkel-Cam mit F/2.2 Blende und ein 2 MP Macro-Shooter. 

Xiaomi 12T mit drei wichtigen Unterschieden

Im Pro-Modell befindet sich weiters ein 5.000 mAh Akku, der mit 120 Watt schnell geladen wird, ein entsprechend schnelles Netzteil liegt offenbar bei. Stereolautsprecher tuned by Harmon Kardon und ein Infrarot-Sender vervollständigen das Xiaomi-Herbst-Angebot im Flaggschiffbereich. Das günstigere Xiaomi 12T sieht praktisch aus wie das Pro-Modell und hat ebenfalls einen 5.000 mAh Akku mit 120 Watt Fast-Charging an Bord.

Die wichtigsten Änderungen sind bei Kamera, Speicherbestückung und Chipsatz zu finden. Letzterer ist ein Mediatek Dimensity 8100 Utra, ein 5G-fähiger Octacore mit maximal 2,85 Ghz, der hier mit 8 GB RAM sowie 128 oder 256 GB Speicher verbaut wird. Statt des neuen 200 Megapixel-Sensors ist ein altbekannter Samsung 108 Megapixel-Sensor integriert, alle anderen Spezifikationen dürften dem Xiaomi 12T Pro entsprechen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > Xiaomi 12T Pro und Xiaomi 12T: Alle Specs und Bilder zur europäischen 200 MP Herbst-Offensive
Autor: Alexander Fagot, 17.09.2022 (Update: 18.09.2022)