Notebookcheck Logo

IFA 2022 | Smartphone-Wettlauf ins All: Android 14, Huawei Mate 50 und Snapdragon Connect bald wie Apple iPhone 14 mit Satellitenanbindung

Alle wollen ins All: Nachdem fürs Apple iPhone 14 die Satellitenanbindung vermutet wird, wollen auch Google mit Android 14, Qualcomm mit Snapdragon Connect und Huawei beim Mate 50 ähnliches bieten. (Bild: Pixabay)
Alle wollen ins All: Nachdem fürs Apple iPhone 14 die Satellitenanbindung vermutet wird, wollen auch Google mit Android 14, Qualcomm mit Snapdragon Connect und Huawei beim Mate 50 ähnliches bieten. (Bild: Pixabay)
(Update: Huawei Mate 50 Teaservideo bestätigt Satellitenanbindung) Alle wollen plötzlich ins All, nachdem Analysten bereits vor zwei Jahren Apples Pläne für die Anbindung der iPhones an die erdumrundenden Satelliten ausgeplaudert hatten. Offiziell bestätigt ist seit Kurzem dass sowohl Android 14 als auch Qualcomms künftige Snapdragon-Chips via Satellit kommunizieren werden, Huawei will mit dem Mate 50 vermutlich Apples Ankündigung ein Tag vor dem iPhone 14-Launch zuvorkommen.

Der Weltraum - Unendliche Weiten, die nun bald auch ohne riesige Satellitenschüssel oder unhandliche Satelliten-Handys erschlossen werden sollen, zumindest mal für das Absetzen von Notrufen, in Zukunft vielleicht auch für den Internetzugang in abgelegenen Regionen. Bereits vor mehr als zwei Jahren hat Bloomberg erstmals entsprechende Pläne für Apples iPhones geleakt, mit dem iPhone 14 sollen sie nun angeblich wirklich umgesetzt werden, wie offenbar immer mehr Industrievertreter vermuten, auch für künftige Apple Watch Pro-Modelle wird das bei Apple diskutiert. In den letzten Stunden mehren sich jedenfalls auffällig viele offizielle Ankündigungen und Andeutungen von Vertretern der Branche, die wohl alle Tim Cooks Ankündigung im Rahmen des iPhone 14-Launchevents am 7. September zuvorkommen wollen.

Android 14 wird die Kommunikation mit Satelliten unterstützen

Den Anfang machte am 1. September bereits Hiroshi Lockheimer, Senior Vice President bei Google, der via Twitter offiziell ankündigte, dass die nächste Android-Version die Anbindung an Satelliten unterstützen wird, demnach also Android 14 in 2023:

Huawei deutet die Satelliten-Anbindung fürs Mate 50 an

Noch nicht offiziell aber durchaus schon unmissverständlich angeteasert, äußerte sich Huawei Mobile CEO Richard Yu im chinesischen Netzwerk Weibo zu drei neuen Technologien im nahenden Huawei Mate 50. Im Video-Interview spricht er konkret das XIMAGE-System für die Kamera der Mate 50-Serie sowie HarmonyOS 3 an. Mit den Worten "pierce the sky upward" ist dann vermutlich die Satellitenkommunikation für Notrufe gemeint. Besonders auffällig: Huawei hat den Mate 50 Launch in China exakt einen Tag vor Apples iPhone 14 Event am 6. September angesetzt, vermutlich um Apple beim Thema Satelliten-Anbindung zuvorzukommen.

Qualcomm macht Handys mit Snapdragon Connect fit für die Satellitenkommunikation 

Wie es aktuell aussieht, wird Apple mit der offiziellen Ankündigung wohl Letzter sein, denn vor wenigen Minuten hat sich nun auch Christiano Amon, CEO von Qualcomm, in seiner IFA-Keynote in Berlin ebenfalls offiziell zur Anbindung seiner Snapdragon Connect Lösungen an Weltraumsatelliten bekannt. 

Qualcomm-CEO Christiano Amon kündigt in seiner IFA 2022 Keynote offiziell die künftige Satellitenanbindung der Snapdragon Connect Lösung für Handys an.
Qualcomm-CEO Christiano Amon kündigt in seiner IFA 2022 Keynote offiziell die künftige Satellitenanbindung der Snapdragon Connect Lösung für Handys an.


Im Bild oben sieht man rechts unten in der Qualcomm-Folie, dass die Satellitenkommunikation auch bei Qualcomms künftigen Snapdragon-Chips auf der Todoliste steht. Konkrete Zeitpläne hat Amon allerdings noch nicht verraten. Die Keynote, in der etwa auch das Thema Wi-Fi 7 angerissen wurde (ab Minute 1.00.05) könnt ihr unten in voller Länge nachsehen, das Thema Satellitenkommunikation wird konkret bei Minute 1.05.00 bestätigt. Technische Details fehlen derzeit noch bei allen Ankündigungen, möglicherweise wird letztlich also doch Apple der lachende Erste sein, falls die iPhone 14-Serie bereits in diesem Jahr tatsächlich Notrufe ohne Mobilfunknetz absetzen kann.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > Smartphone-Wettlauf ins All: Android 14, Huawei Mate 50 und Snapdragon Connect bald wie Apple iPhone 14 mit Satellitenanbindung
Autor: Alexander Fagot,  2.09.2022 (Update:  5.09.2022)