Notebookcheck Logo

Snapdragon 6 Gen 1 Datenblatt geleakt: Auch günstige Handys kommen bald mit 4nm-Chip und neuen Kamera-Features

Ein geleaktes Datenblatt zu Qualcomms Snapdragon 6 Gen 1 verspricht 4nm-Technologie und einige Premium-Features für kommende Midrange-Phones.
Ein geleaktes Datenblatt zu Qualcomms Snapdragon 6 Gen 1 verspricht 4nm-Technologie und einige Premium-Features für kommende Midrange-Phones.
Nach dem Snapdragon 8 Gen 1, dem Snapdragon 8+ Gen 1 sowie dem Snapdragon 7 Gen 1 wird Qualcomm in Kürze wohl den Snapdragon 6 Gen 1 für günstigere Midrange-Phones launchen. Ein offizielles und fast vollständiges Datenblatt ist nun vorab geleakt, viele Features aus dem Snapdragon 8 Gen 1 wandern in die Mittelklasse.

Wann Qualcomm den Snapdragon 6 Gen 1 offiziell ankündigen wird, ist noch nicht bekannt - mögliche Termine wären kommende Woche im Rahmen der IFA oder beispielsweise Mitte November gemeinsam mit dem Snapdragon 8 Gen 2, der ja Xiaomi 13 Ultra und Samsung Galaxy S23 antreiben wird. Zwei Klassen darunter werden deutlich günstigere Midrange-Phones künftig mit einem Snapdragon 6 Gen 1 versorgt, der wohl die vielen Snapdragon 6xx Varianten der letzten Jahre ablösen soll. 

Wie so oft bei Qualcomm, wandern Premium-Features aus der Flaggschiff-Klasse langsam auch in günstigere Mobilplattformen, so auch beim Snapdragon 6 Gen 1. Wie das Datenblatt unten, das übrigens noch mindestens einen Tippfehler enthält und somit wohl nicht die finale Version ist, vermuten lässt, wird Qualcomm den SM6450, wie er intern genannt wird, im 4nm-Verfahren produzieren, durchaus ein potentieller Effizienz-Vorteil etwa gegenüber dem Snapdragon 695, der noch im 6nm-Verfahren gefertigt wird.

Der Spectra 12 bit Triple-ISP erlaubt nun auch in günstigen Midrange-Phones die Aufnahme von 4K HDR-Videos, allerdings mit maximal 30 fps, zudem unterstützt die mobile Plattform eine 108 Megapixel-Kamera. Aufgerüstet werden auch die Kommunikationsmodule: Dank FastConnect 6700 und Snapdragon X62 Modem sind nun Wi-Fi 6E, Bluetooth 5.2 sowie 5G mit bis zu 2,9 Gbps im Download möglich. Welche Prozessor- und GPU-Typen Qualcomm hier einsetzt, wissen wir noch nicht im Detail, das Datenblatt erwähnt nur eine Kryo CPU mit 2,2 Ghz sowie eine nicht näher definierte Adreno-GPU.  

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Snapdragon 6 Gen 1 Datenblatt geleakt: Auch günstige Handys kommen bald mit 4nm-Chip und neuen Kamera-Features
Autor: Alexander Fagot, 27.08.2022 (Update: 27.08.2022)