Notebookcheck

Samsung: Galaxy S9 und S9+ erhalten Update auf Android 9.0

Quelle: Samsung
Quelle: Samsung
Pünktlich zu Weihnachten hat Samsung bekannt gegeben, dass der südkoreanische Konzern das Update auf Android 9.0 für die Modelle Galaxy S9 und S9+ ausliefert.

Samsung hat heute das Update auf Android 9.0 für die Galaxy S9 und S9+ veröffentlicht, wie von SamMobile berichtet. Der Roll-out ist etwas unangekündigt, da Samsung zunächst erklärte, dass es geplant ist, Anfang 2019 eine einheitliche Benutzeroberfläche zu veröffentlichen. Darüber hinaus stellte das Unternehmen erst in den letzten Wochen Beta-Builds für die Galaxy S9, S9+ und Note 9 zur Verfügung.

Die neue One-UI-Benutzeroberfläche folgt Samsung Experience, die 2016 TouchWiz ablöste. Das Redesign beinhaltet einen neuen Nachtmodus und hat weniger Bloatware als frühere Samsung-Versionen von Android. Darüber hinaus hat Samsung betont, dass eine einheitliche Benutzeroberfläche den Nutzern helfen wird, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, vor allem, indem die One UI das Betriebssystem einfacher mit einer Hand zu bedienen macht.

Sie können überprüfen, ob das Update für ihr Galaxy S9 oder S9+ verfügbar ist, indem Sie auf Einstellungen, Software-Update tippen und auf 'Updates herunterladen' klicken. SamMobile hat bestätigt, dass Samsung die One UI über ein OTA-Update für Geräte in Deutschland, Italien, der Schweiz und den VAE veröffentlicht hat. Es gibt allerdings auch Nutzer auf Reddit, die erklärten, dass Samsung das Update auch für einige Geräte in Österreich, Ungarn und Rumänien veröffentlicht hat.

Es ist zu vermuten, dass Samsung in den kommenden Tagen und Wochen die neue Benutzeroberfläche für das Galaxy S9 und S9+ auch in anderen Regionen ausliefern wird, aber es gibt derzeit keine Informationen darüber, wann das Unternehmen dies tun wird. Weiterhin enthält das Update auf die One UI nicht den Bright Sight-Modus, über den wir vor einigen Tagen berichtet haben.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-12 > Samsung: Galaxy S9 und S9+ erhalten Update auf Android 9.0
Autor: Cornelius Wolff, 24.12.2018 (Update: 24.12.2018)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Nachdem ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf die Seite Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.