Notebookcheck

Samsung: 4k-OLED-Displays für Notebooks sollen auf der CES vorgestellt werden

Quelle: Digital Trends
Quelle: Digital Trends
Der koreanische Konzern Samsung soll auf der CES 2019 eine Reihe von Notebooks mit 4K OLED-Panels vorstellen. Diese Geräte werden in 13,3 Zoll, 14 Zoll und 15,6 Zoll-Varianten erhältlich sein.

Unterschiedlichen Berichten zufolge, wird Samsung seine neusten Notebook-Displays auf der Consumer Electronics Show (CES) 2019 präsentieren. Hierbei handelt es sich um OLED-Panels mit einer 4k-Auflösung. Sie werden den Berichten zufolge als 13,3-Zoll-, 14-Zoll- oder 15,6-Zoll-Versionen erhältlich sein. Diese Bildschirme hätten gegenüber herkömmlichen LCD-Displays zahlreiche Vorteile haben, auch wenn sie eine vergleichbare Auflösung aufweisen. So verfügen OLED-Displays über extrem starke Kontrast-Werte, sparen Strom und sind deutlich dünner als herkömmliche LCD-Displays. Diese Technik kann jedoch die Preise solcher Laptops ebenfalls nach oben treiben.

Andererseits könnte der Preisunterschied zwischen LCD und OLED-Displays in nächster Zeit sinken, da letzterer Display-Typ bei Laptops immer häufiger vorkommt. GizChina schätzt, dass ein 2K bis 4K OLED-Bildschirm künftig nur 59 bis 60 US-Dollar mehr kosten könnte, als ein identisches LCD-Modell. Da die Technologie anscheinend erst mal nur in hauseigenen Produkten verbaut werden soll, dürfte der Preisunterschied nicht all zu groß ausfallen, da Samsung intern natürlich keine Margen für seine Displays verlangt. Die wird dann ausschließlich beim Endprodukt drauf geschlagen.

Berichten zufolge verhandelt das Unternehmen auch über den Verkauf dieser Technologie an andere Unternehmen wie Lenovo und Dell. Hier dürfte die Technik dann allerdings teurer sein, als bei den eigenen Produkten von Samsung.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-12 > Samsung: 4k-OLED-Displays für Notebooks sollen auf der CES vorgestellt werden
Autor: Cornelius Wolff,  4.12.2018 (Update:  4.12.2018)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Nachdem ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf die Seite Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.