Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Razer plant aktuell kein neues Razer Blade 14

Razer plant aktuell kein neues Razer Blade 14
Razer plant aktuell kein neues Razer Blade 14
Razers erstes Blade-Laptop-Modell war das Razer Blade 14, das vor etwa fünf Jahren auf den Markt kam. Seitdem hat man die Blade-Serie um Modelle mit 12,5-Zoll-, 13,3-Zoll, 15,6-Zoll- und 17-Zoll-Displays ergänzt. Das ursprüngliche 14-Zoll-Modell wird nun allerdings eingestellt – zumindest vorläufig.
Allen Ngo/Benjamin Herzig (übersetzt von Benjamin Herzig),
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Mit der Ankündigung des Razer Blade Stealth 2018 hat Razer gleichzeitig auch bekanntgegeben, dass das 14-Zoll-Modell des Razer Blade sein "End-of-Life" erreicht hat. Laut Razer wird das Razer Blade 14 nicht mehr länger produziert, da es durch das 15,6-Zoll-große Razer Blade 15 ersetzt wird. Dessen neueste Version ist etwa so kompakt wie das alte Razer Blade 14, was dessen Daseinsberechtigung effektiv zerstört. Das letzte Razer Blade mit 14-Zoll-Bildschirm erschien im Jahr 2017 und enthielt Kaby-Lake-Prozessoren wie den Core i7-7700HQ.

Diese Nachricht bedeutet zwar nicht, dass es definitiv in Zukunft nie mehr ein 14-Zoll-Modell des Razer Blade geben wird, doch zumindest für die nahe Zukunft sollten sich Fans des originalen Razer Blade mit 14-Zoll-LCD keine großen Hoffnungen auf einen Nachfolger machen. 14-Zoll-Bildschirme mit dünnem Displayrahmen sind aktuell schlicht nicht so weit verbreitet. Wahrscheinlicher ist sogar, dass Razer in Zukunft ein neues Razer Blade Pro mit 17,3-Zoll-Bildschirm und schmalem Displayrahmen auf den Markt bringt, schließlich gibt es mittlerweile einige Konkurrenz-Modelle mit einem solchen Design (z.B. Asus ROG GL704 oder TUF FX705).

Razer wird auf der CES 2019 wieder mit einem eigenen Stand vertreten sein. Ob der Hersteller dabei eine Überraschung aus dem Hut zaubern kann, die den Razer-Blade-Prototyp mit drei Bildschirmen toppt, bleibt abzuwarten. Notebookcheck wird von der CES berichten.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Razer

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Benjamin Herzig
Benjamin Herzig - Managing Editor - 924 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Schon zu Schulzeiten war ich ein eifriger Leser von Notebookcheck-Tests. Über hobby-mäßige Testberichte bin ich schließlich 2016 zum Notebookcheck-Team dazugestoßen und schreibe seitdem sowohl Testberichte als auch News-Artikel. Mein persönliches Interesse liegt besonders bei klassischen Laptops und insbesondere bei Business-Modellen. Technologie sollte das Leben einfacher machen und uns effizienter arbeiten lassen, und gute Laptops sind dafür heute ein zentrales Werkzeug. Darum sind die Laptop-Tests für mich nicht nur Arbeit, sondern Leidenschaft.
Kontakt: LinkedIn
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-11 > Razer plant aktuell kein neues Razer Blade 14
Autor: Allen Ngo/Benjamin Herzig,  4.12.2018 (Update: 30.11.2018)