Notebookcheck

Samsung: Galaxy Tab S 8.4 und Tab S 10.5 offiziell vorgestellt

Das Galaxy Tab S 8.4 bietet ein Super-AMOLED-Display mit rekordverdächtiger QHD-Auflösung (Bild: Samsung via gsmarena.com)
Das Galaxy Tab S 8.4 bietet ein Super-AMOLED-Display mit rekordverdächtiger QHD-Auflösung (Bild: Samsung via gsmarena.com)
Samsung hat nun seine Super-AMOLED-Tablets Galaxy Tab S.8.4 und Galaxy Tab S 10.5 auf dem Galaxy-Premiere-Event offiziell vorgestellt. Es handelt sich um die ersten Tablets mit Super-AMOLED-Displays mit einer QHD-Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln.

Die neuen Flaggschiff-Tablets von Samsung bieten neueste High-Tech: Jeweils ein Super-AMOLED-Display mit einer QHD-Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln ist ein echtes Novum. Die extrem kontrastreiche Super-AMOLED-Technologie ist von Samsung Handys der Galaxy-S-Reihe bekannt. Sie zeichnet sich durch intensive, leuchtende Farben und einen perfekten Schwarzwert aus – weil schwarze Pixel nicht beleuchtet werden. Die Farbkalibrierung war bei AMOLED dafür häufig etwas ungenau – wir werden sehen, wie sich die neuen Tablets in diesem Punkt schlagen. Das Galaxy Tab S 10.5 hat ein 10,5 Zoll großes Display mit einer Pixeldichte von 288 ppi. Das 8,4 Zoll große Galaxy Tab S 8.4 löst mit 359 ppi noch schärfer auf.

Die Tablets sind, wie Leaks vermuten ließen (wir berichteten), äußerst dünn. Die beiden Tablets sind 6,6 Millimeter dick – lediglich das Sony Xperia Z2 Tablet ist noch 0,2 Millimeter dünner. Außerdem sind beide Tablets recht leicht: 465 Gramm bringt das Galaxy Tab 10.5 in der Wi-Fi-Version auf die Waage. Das Galaxy Tab 8.4 wiegt nur 294 Gramm. Die LTE-Modelle wiegen jeweils ein paar Gramm mehr. Außerdem setzen die LTE-Modelle der beiden Tablets auf einen anderen Rechenchip: Ein Quad-Core-SoC namens Qualcomm Snapdragon 800 (überraschend kein Snapdragon 801) mit 2,3 GHz Taktrate ist in den LTE-Modellen untergebracht. Die Wi-Fi-Version setzt jeweils auf einen Octa-Core-Chip Samsung Exynos 5 Octa mit vier Kernen der Art Cortex-A7 mit 1,3 GHz und vier weiteren Kernen der Art Cortex A-15 mit 1,9 GHz. Alle Modelle bieten 3 GB Arbeitsspeicher.

Was den internen Speicher angeht, so sind die Tablets jeweils mit 16 GB oder 32 GB erhältlich. Videos und Bilder finden optional auf einer microSD-Karte mit bis zu 128 GB Platz. Die Akkukapazität ist trotz der bescheidenen Dicke der Tablets ordentlich: 4.900 mAh im Tab S 8.4 und 7.900 mAh im Tab 10.5. Auf der Rückseite sind 8-MP-Kameras mit LED-Blitzen angebracht und vorne blickt man je in eine 2,1-MP-Frontkamera. Ein Infrarotsensor zum Bedienen des Fernsehers sowie ein Fingerabdruck-Scanner wie im Galaxy S5 sind ebenso in beiden Tablets anzutreffen. Als Betriebssystem dient Android 4.4 KitKat mit Samsung Magazine UX als Benutzeroberfläche. Dazu gehört die Möglichkeit, mehrere Apps zugleich zu benutzen (Multi-Window-Split-Screen). Die verfügbaren Farben der Tablets: Braun und Weiß.

Die Tablets erscheinen in den USA und in Europa im Juli. Zuerst kommen die Wi-Fi-Modelle auf den Markt und die LTE-Modelle erscheinen „danach“. Die Preise fangen beim Galaxy Tab S 8.4 bei rund 400 US-Dollar an und das Galaxy Tab S 10.5 will mit einem Preis von rund 500 US-Dollar seine Käufer finden. Die Euro-Preise sind noch unbekannt.

Technische Daten Galaxy Tab S 8.4:

  • Display: 8,4 Zoll, Super-AMOLED 2.560 x 1.600 Pixel
  • Prozessor: Snapdragon 800 Quad-Core 2,3 GHz (LTE) oder Exynos 5 Octa Octa-Core (Wi-Fi)
  • Arbeitsspeicher: 3 GB
  • Kameras: 8 MP hinten, 2.1 MP vorne
  • Akku: 4.900 mAh
  • Interner Speicher: 16 GB oder 32 GB, via microSD erweiterbar bis 128 GB
  • Gewicht: 294 Gramm (Wi-Fi) bei 6,6 Millimeter Dicke

Technische Daten Galaxy Tab S 10.5:

  • Display: 10,5 Zoll, Super-AMOLED 2.560 x 1.600 Pixel
  • Prozessor: Snapdragon 800 Quad-Core 2,3 GHz (LTE) oder Exynos 5 Octa Octa-Core (Wi-Fi)
  • Arbeitsspeicher: 3 GB
  • Kameras: 8 MP hinten, 2,1 MP vorne
  • Akku: 7.900 mAh
  • Interner Speicher: 16 GB oder 32 GB, via microSD erweiterbar bis 128 GB
  • Gewicht: 465 Gramm (Wi-Fi) bei 6,6 Millimeter Dicke

Quelle(n)

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-06 > Samsung: Galaxy Tab S 8.4 und Tab S 10.5 offiziell vorgestellt
Autor: Andreas Müller, 13.06.2014 (Update: 13.06.2014)