Notebookcheck

Samsung Galaxy Tab S6: Alle offiziellen Renderbilder sind da!

Das Galaxy Tab S6 von Samsung ist vorab bereits in drei Farboptionen Rose, Grau und Blau zu sehen.
Das Galaxy Tab S6 von Samsung ist vorab bereits in drei Farboptionen Rose, Grau und Blau zu sehen.
Darauf haben wir gewartet: Das anstehende, beste Android-Tablet von Samsung zeigt sich in vielen offiziellen und hochauflösenden Renderbildern noch vor dem eigentlichen Launch, der aller Voraussicht nach im August stattfinden wird. Drei Farboptionen des ersten Dual-Cam-Tablets wird es zumindest geben - alles was wir bisher wissen.

Google mag keine Zukunft mehr in Android-Tablets sehen, Samsung probiert es aber noch mal und wirft alles in den Ring was gut und teuer ist. Der Nachfolger des Galaxy Tab S4 (bei Amazon ab 470 Euro zu haben) aus dem Vorjahr wird nicht etwa das Galaxy Tab S5 sondern das Galaxy Tab S6, wie wir zuletzt schon herausfanden. Der kleine Sprung bei der Versionsnummer könnte durchaus gerechtfertigt sein, denn hier steckt wirklich viel moderne Technik drin und nicht der Vorjahreschip wie bei so manch anderem Android-Tablet.

Erste Dual-Cam im Tablet

Auf Basis des aktuellen Snapdragon 855 wird das 10,5 Zoll Tablet erstmals eine Dual-Cam am flachen Arbeitsgerät bieten, das haben noch nicht mal die sonst so tollen iPad Pros von Apple - gemutmaßt wird allerdings keine Zoomkamera sondern ein zusätzlicher 3D-TOF-Sensor für praktische AR-Aufgaben etwa das Vermessen von Objekten im Raum. Eine andere Möglichkeit wäre natürlich auch eine zusätzliche Ultraweitwinkel-Kamera - wir wissen es noch nicht. Direkt unterhalb der doppelten Kamera ist eine Einbuchtung für einen mit Bluetooth gepimpten S-Pen zu sehen, der in der Schale wohl auch induktiv lädt. 

Fingerabdrucksensor im Display?

Was dem Galaxy Tab S6 auffällig fehlt ist ein Kopfhöreranschluss sowie ein Fingerabdrucksensor. Letzterer wurde ja schon beim Vorgänger fallen gelassen, hier sitzt er entweder unter dem Display oder kehrt gar nicht mehr zurück. Ob stattdessen wieder ein Iris-Scanner oder nur generische Gesichtserkennung auf Basis der Selfie-Cam verbaut ist, können wir anhand der geleakten Bilder nicht zweifelsfrei feststellen. Zu sehen sind hier eine rose-pinke, eine gräuliche und eine hellblaue Variante, zuvor war auch von einem braunen Modell die Rede. 

Launch noch im August?

Insgesamt vier Lautsprecher, "Tuned by AKG", wird das Galaxy Tab S6 insgesamt aufweisen, ein optionales Keyboard-Zubehör, welches wie beim Tab S4 mittels POGO-Pins Anschluss findet, macht das Tablet zu einem 2-in-1-Kandidaten. Mit vermutlich 6 GB RAM und 128 oder 256 GB-Varianten sowie LTE- und WLAN-Only-Modellen soll das neue Android-Tablet von Samsung bereits im August starten. Ob parallel zum Galaxy Note 10 und Galaxy Watch Active 2 am 7. August ist aber noch nicht bestätigt.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-07 > Samsung Galaxy Tab S6: Alle offiziellen Renderbilder sind da!
Autor: Alexander Fagot, 18.07.2019 (Update: 18.07.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.