Notebookcheck

Samsung Galaxy Note 10: Vermutlich schnellerer Exynos 9825 an Bord

Konkrete Hinweise deuten auf einen potentiell schnelleren Exynos 9825-SoC im kommenden Samsung Galaxy Note 10.
Konkrete Hinweise deuten auf einen potentiell schnelleren Exynos 9825-SoC im kommenden Samsung Galaxy Note 10.
Ein ganz frischer Leak deutet es bereits an: Nicht nur Qualcomm dreht beim Snapdragon 855 Plus an der Geschwindigskeitsschraube, auch die Samsung-Alternative Exynos 9820 bekommt wohl in Kürze einen Interims-Nachfolger namens Exynos 9825, erstmals verbaut im nahenden Galaxy Note 10.

Schon vor Monaten gab es erste Gerüchte zu einem Exynos 9825-SoC, de facto eine leicht schnellere Variante des im Galaxy S10 für europäische Modelle verbauten Exynos 9820. Nun tauchen konkrete Hinweise in Form eines Geekbench-Leaks auf, in dem ein Samsung Galaxy Note 10 mit der Modellnummer SM-N970F mit 8 GB RAM und dem upgedateten Samsung-SoC auf Performance abgeklopft wird.

Die Werte, die hier laut Geekbench-Datenbank erreicht werden, liegen, das muss man anmerken, nicht über denen, die beispielsweise das Galaxy S10+ (bei Amazon aktuell ab 740 Euro) mit Exynos 9820 bei uns im Test erreicht hat - es handelt sich hier allerdings wohl noch um ein Vorserienexemplar, Steigerungen sind also möglich. Samsung hat den Exynos 9825 noch nicht offiziell vorgestellt, nachdem Konkurrent Qualcomm mit seinem Snapdragon 855 Plus vorgesprescht ist, dürfte das aber nur mehr eine Frage der Zeit sein. 

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-07 > Samsung Galaxy Note 10: Vermutlich schnellerer Exynos 9825 an Bord
Autor: Alexander Fagot, 16.07.2019 (Update: 16.07.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.