Notebookcheck

Samsung Galaxy Watch 3 startet in Kürze: Supportseiten bereits online

Die Samsung Galaxy Watch 3 wird in Kürze erwartet, die einzelnen Support-Seiten sind in Südkorea bereits online. (Bild Samsung Galaxy Watch)
Die Samsung Galaxy Watch 3 wird in Kürze erwartet, die einzelnen Support-Seiten sind in Südkorea bereits online. (Bild Samsung Galaxy Watch)
Jetzt könnte es ganz schnell gehen. Gestern erst wurde bekannt, dass die neue Galaxy Watch nicht als Galaxy Watch 2 sondern unter der Bezeichnung Galaxy Watch 3 starten wird. Was eigentlich erst für das Unpacked-Event im August erwartet wurde, könnte schon deutlich früher starten, denn die ersten Supportseiten für die Samsung Smartwatches gehen bereits online.
Alexander Fagot,

Es ist durchaus wahrscheinlich, dass Samsung nicht alle derzeit anstehenden Galaxy-Neuheiten erst am 5. August im Rahmen des geplanten Online-Launchevents starten wird, sondern - wie im Vorjahr auch - einige Produkte vorab über simple Pressemitteilungen ankündigt. Insbesondere bei der neuen Galaxy Watch, die in zwei Varianten mit 41 und 45 mm Display, jeweils mit und ohne LTE, bereits von einigen Zertifizierungsstellen als Galaxy Watch 3 identifiziert wurde, könnte es nun rascher gehen als gedacht.

Darauf deuten zumindest die vier Supportseiten, die in Samsungs Heimat Südkorea online gegangen sind. Hier ist vorerst noch nicht viel zu sehen - es ist gut gepflegte Tradition bei Samsung, dass die Webseiten für den Supportbereich noch vor dem eigentlichen Produkt online gestellt werden. Konkret wurden von der indischen Webseite MySmartPrice folgende vier Supportseiten gefunden:

Spezifikationen sind hier (noch) nicht zu finden, frühere Leaks haben allerdings bereits einige Hinweise geliefert, etwa auf ein Gehäuse aus rostfreiem Stahl sowie Gorilla Glas XD-Schutz, 5ATM Wasser-Resistenz und MIL-STD 810G-Zertifizierung. Ein Wireless-Charger soll die Samsung Galaxy Watch 3 mit bis zu 5 Watt laden, die drehbare Lünette kommt zurück. Spannend wird sein, ob mit dem ebenfalls integrierten Herzfrequenzmesser auch die zuletzt für die Galaxy Watch Active2 beworbenen Gesundheitsfeatures wie EKG und Blutdruckmessung funktionieren.

Quelle(n)

Samsung-Webseiten (siehe Bericht) via MySmartPrice

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Samsung Galaxy Watch 3 startet in Kürze: Supportseiten bereits online
Autor: Alexander Fagot,  8.06.2020 (Update:  8.06.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.