Notebookcheck

Samsung Galaxy Watch 3: Das sind die ersten offiziellen Pressebilder

Premiere: Die ersten offiziellen Bilder des 45 mm großen Samsung Galaxy Watch 3 von Samsung.
Premiere: Die ersten offiziellen Bilder des 45 mm großen Samsung Galaxy Watch 3 von Samsung.
(Update 2: Bild der ganz schwarzen Version hinzugefügt) Jetzt ist die Katze aus dem Sack! Seit Tagen tauchen regelmäßig Informationshäppchen zur neuen Smartwatch von Samsung auf, die in diesem Jahr ja eine Versionsnummer überspringt und zur Galaxy Watch 3 wird. Jetzt ist erstmals die 45 mm Version der neuen Samsung-Uhr vollständig von vorne und hinten zu sehen.
Alexander Fagot,

Seit Tagen berichten wir über die demnächst startende Samsung Galaxy Watch 3, die vermutlich im Juli die Nachfolge der ersten Galaxy Watch antritt und einiges von den sportlicheren Brüdern der Galaxy Watch Active-Serie erbt, aber, wie die erste Galaxy Watch, elegant mit Lederarmband und drehbarer Lünette daher kommt.

Zuletzt gab es bereits einen Einblick in das Interface der neuen Samsung-Smartwatch inklusive Screenshots der dazugehörigen App. Nun ist die Galaxy Watch 3 also im ersten offiziellen Samsung-Pressebild zu sehen und zeigt sich in dunkelgrau-schwarzer Variante mit schwarz/braunem-Lederarmband. Hierbei handelt es sich um die Modellnummer SM-R840, eine von insgesamt vier Varianten (2 Größen, jeweils mit und ohne LTE) und sie kommt, wie man erkennen kann, tatsächlich mit Chassis aus rostfreiem Stahl sowie Gorilla Glas DX. 

Ebenfalls verraten werden die bereits in der Vergangenheit geleakten Features GPS, 5 ATM Wasser-Resistenz sowie MIL-STD 810G Zertifizierung gegen Stöße und Drops, gefertigt wird die Galaxy Watch 3 offenbar in den Samsung-Fabriken in Vietnam. Durchaus spannend ist, dass die Sensorik nun deutlich mehr derjenigen der Galaxy Watch Active2 gleicht als der ersten Galaxy Watch-Generation, was vermuten lässt, dass die Health-Features wie EKG und Blutdruckmessung auch mit der Galaxy Watch 3 unterstützt werden. 

In Sachen Betriebssystem setzt Samsung natürlich wieder auf Tizen OS, ob die Akkulaufzeit stark verbessert wurde, ist aktuell aber fraglich, wie wir gestern spekuliert hatten. Das 45 mm Modell, das hier zu sehen ist, wird wohl mit 1,4 Zoll AMOLED-Display ausgestattet, einen 340 mAh Akku erhalten und 1 GB RAM an Bord haben. Der Launch findet vermutlich noch im Juli statt, könnte aber auch im Rahmen des Online-Unpacked-Events für Galaxy Note20 und Galaxy Fold 2 erfolgen. 

Update 26.6.2020: Weiteres Bild geleakt

Der Leaker Evan Blass hat vor wenigen Stunden ein weiteres Bild der Samsung-Uhr geleakt, auch hier wieder des 45 mm Modells, diesmal aber in ausgerolltem Zustand.

Update 27.6.2020 Galaxy Watch 3 in Schwarz geleakt

Nun kam auch noch ein Bild der 45 mm Galaxy Watch 3 ganz in Schwarz dazu.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Samsung Galaxy Watch 3: Das sind die ersten offiziellen Pressebilder
Autor: Alexander Fagot, 25.06.2020 (Update: 27.06.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.