Notebookcheck

Startet die Samsung Galaxy Watch 3 am 22. Juli? Bilder des 41 mm Modells in Bronze geleakt

Das 41 mm Modell der Galaxy Watch 3 ergänzt die schwarze 45 mm Variante, die den möglichen Launchtermin verrät.
Das 41 mm Modell der Galaxy Watch 3 ergänzt die schwarze 45 mm Variante, die den möglichen Launchtermin verrät.
Neue, offizielle Renderbilder der Galaxy Watch 3 zeigen nun auch die 41 mm-Variante in Bronze, welches die bereits bekannten 45 mm-Modelle mit schwarzem und silbern-grauem Gehäuse ergänzt. Auffällig ist zudem das Datum in einer der offiziellen Samsung-Renderbilder, das auf den offiziellen Launchtermin deuten könnte.
Alexander Fagot,

Wir haben nun bereits das silberne und das schwarze 45 mm Modell in offiziellen Renderbildern gesehen, nun folgt also auch die kleinere 41 mm Uhr in Bronze mit passendem Lederarmband (siehe Bild unten). Spannend ist dennoch ein zweiter Blick auf das Ziffernblatt des schwarzen Modells oben, denn es zeigt auch das Datum an, hier konkret den 22. eines Monats, der auf einen Mittwoch fällt - möglicherweise nicht zufällig der 22. Juli 2020, der tatsächlich ein Mittwoch ist.

Bestätigt ist der Termin allerdings nicht, er liegt nur wenige Tage vor dem gemunkelten Online-Unpacked-Event am 5. August, zu dem ja Galaxy Note 20, Galaxy Note20 Ultra und Galaxy Fold 2 vorgestellt werden sollen und möglicherweise auch die 5G-Version des Galaxy Z Flip starten soll. Die Galaxy Watch 3 ist der direkte Nachfolger der ersten Galaxy Watch, überspringt allerdings eine Version und erbt die Sensoren der Galaxy Watch Active2. Viele Features der Samsung-Smartwatch wurden bereits in den letzten Wochen geleakt.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Startet die Samsung Galaxy Watch 3 am 22. Juli? Bilder des 41 mm Modells in Bronze geleakt
Autor: Alexander Fagot, 27.06.2020 (Update: 27.06.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.