Notebookcheck

Samsung Galaxy Watch 3: neue Screenshots könnten Akkulaufzeit verraten

Verraten erste Screenshots der Galaxy Wearable App die Akkulaufzeit der Samsung Galaxy Watch 3? (Quelle: Androidpolice)
Verraten erste Screenshots der Galaxy Wearable App die Akkulaufzeit der Samsung Galaxy Watch 3? (Quelle: Androidpolice)
Immer mehr Leaks geben einen Ausblick auf die nahende Samsung Galaxy Watch 3. Nun gibt es neue Screenshots der Galaxy Warable App, die interessante Informationen zur Akkulaufzeit der neuen Smartwatch von Samsung liefern könnten.
Marcus Schwarten,

Erst vor wenigen Tagen gab es erste Fotos der Samsung Galaxy Watch 3 im eingeschalteten Zustand. Nun folgen erste Screenshots der Galaxy Wearable App im Zusammenspiel mit Samsungs neuer Smartwatch. Diese wird bekanntermaßen zum Einrichten und Verwalten der Smartwatch auf einem Smartphone verwendet.

Die neu geleakten Bilder zeigen keine spannenden neuen Funktionen, sondern die App in der Form, wie man sie schon seit längerem im Zusammenspiel mit der aktuellen Samsung Galaxy Watch oder der Galaxy Watch Active2 kennt. Zu sehen ist primär das Hauptmenü mit den vielen verschiedenen Einträgen zum Verwalten von Benachrichtigungen, Widgets und mehr.

Aber dennoch verrät einer der neuen Screenshots ein interessantes Detail. Denn er könnte einen Ausblick auf die Akkulaufzeit der Samsung Galaxy Watch 3 geben. Oben auf dem ersten Bild, das wir unten eingebunden haben, ist die Information zu lesen, dass der Akku der hier verbundenen Galaxy Watch 3 noch zu 56 Prozent geladen ist. Laut der Hochrechnung der App soll dies für eine Laufzeit von noch 16 Stunden und 54 Minuten ausreichen.

Etwas Mathematik angewendet, lässt sich hieraus eine Gesamtlaufzeit von gut 30 Stunden errechnen. Das wäre bei durchschnittlicher Nutzung ein solider Wert für eine Smartwatch und ungefähr auf dem Niveau des in unserem Test ermittelten Durchhaltevermögen der Galaxy Watch Active2. Dies hängt aber eben vom Nutzungsgrad und der Ausstattung ab. Wohlgemerkt sind hier aber noch viele Unbekannte in der Rechnung und es ist nur eine grobe Hochrechnung. Es ist nicht bekannt, wie intensiv die mit der gezeigten App verbundene Smartwatch genutzt wurde.

Sollte sich diese Zahl am Ende bewahrheiten, würde die neue Samsung Galaxy Watch 3 bei normaler Nutzung gut einen Tag durchhalten, was einen der großen Kritikpunkte einer recht kurzen Akkulaufzeit der smarten Wearables bestehen bleiben lassen würde. Gewissheit werden wir aber vermutlich bereits in Kürze haben. Denn die Ankündigung der neuen Samsung Galaxy Watch 3 dürfte nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Die ersten Screenshots der Samsung Galaxy Wearable App mit verbundener Galaxy Watch 3 wurden geleakt. (Quelle: Androidpolice)
Die ersten Screenshots der Samsung Galaxy Wearable App mit verbundener Galaxy Watch 3 wurden geleakt. (Quelle: Androidpolice)
Weitere Eindrücke der Samsung Galaxy Wearable App mit verbundener Galaxy Watch 3 wurden geleakt. (Quelle: Androidpolice)
Weitere Eindrücke der Samsung Galaxy Wearable App mit verbundener Galaxy Watch 3 wurden geleakt. (Quelle: Androidpolice)
Hier das Menü der Samsung Galaxy Wearable App mit verbundener Galaxy Watch 3 wurden geleakt. (Quelle: Androidpolice)
Hier das Menü der Samsung Galaxy Wearable App mit verbundener Galaxy Watch 3 wurden geleakt. (Quelle: Androidpolice)

Quelle(n)

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Samsung Galaxy Watch 3: neue Screenshots könnten Akkulaufzeit verraten
Autor: Marcus Schwarten, 24.06.2020 (Update: 24.06.2020)
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - News Editor
Technik begeistert mich seit Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Heute schlägt mein Herz vor allem für die Themenbereiche Notebooks, Smartphones / Tablets sowie Smart Home. Ich freue mich, meine Tech-Begeisterung nun auch auf Notebookcheck ausleben zu dürfen.