Notebookcheck

Galaxy Watch 3: Samsung schaltet weitere Support-Seiten frei, Vorstellung naht

Samsung schaltet weitere Support-Seiten zur Galaxy Watch 3 frei. (Bild: Evan Blass)
Samsung schaltet weitere Support-Seiten zur Galaxy Watch 3 frei. (Bild: Evan Blass)
Samsung hat weitere Support-Seiten für die kommende Galaxy Watch 3 freigeschaltet. Der Release dürfte unmittelbar bevorstehen.
Marcus Schwarten,

Es gibt einen weiteren Beleg, dass die Vorstellung der neuen Samsung Galaxy Watch 3 naht. Nachdem zuletzt zahlreiche Informationen sowie Bilder zur neuen Smartwatch von Samsung geleakt wurden, gibt es nun auch einen weiteren offiziellen Beleg für den nahenden Release.

Samsung hat nun auch auf seiner indischen Webseite Support-Unterseiten für die Samsung Galaxy Watch 3 freigeschaltet. Diese beziehen sich auf die Modelle SM-R845F und SM-R850, bei denen es sich um die Varianten mit 45 mm mit WiFi/LTE und 41 mm mit WiFi der Galaxy Watch 3 handelt. Auch ein paar Fragen rund um das Verbinden mit dem Galaxy Buds+ werden dort bereits beantwortet.

Die Freischaltung der Support-Seiten bestätigen nicht nur, dass die neue Smartwatch auch in Indien auf den Markt kommen wird. Sondern sie sind auch ein weiterer Hinweis, dass die offizielle Vorstellung nicht mehr lange auf sich warten lassen wird. Der für den 22. Juli erwartete Launch könnte sich also bestätigen - falls Samsung die neue Smartwatch nicht sogar schon früher aus dem Hut zaubert.

Bisher ist bekannt, dass Samsung wohl neun verschiedene Versionen der Galaxy Watch 3 plant. Neben den beiden verschiedenen Größen mit 41 mm und 1,2 Zoll großem Display sowie 45 mm mit 1,4-Zoll-Bildschirm wird es Modelle mit "WiFi only" sowie mit WiFi und LTE geben. Dazu kommen verschiedene Farben sowie Ausführungen aus Edelstahl und Titan.

Zusätzlich zu WiFi und optional LTE sind GPS, Bluetooth 5.0 und NFC mit an Bord. Die Uhr soll  Blutdruckmessung, Pulsmesser, EKG, Schlaf-Tracking und vieles mehr unterstützten. Der Akku der kleinen Version soll 247 mAh groß sein, der Energiespender in der großen Variante 340 mAh. Preislich soll die Galaxy Watch 3 zwischen 400 und 600 US-Dollar liegen, was über dem Niveau der aktuellen Galaxy Watch wäre. Dafür gibt es aber auch einige Verbesserungen und neue Funktionen.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Galaxy Watch 3: Samsung schaltet weitere Support-Seiten frei, Vorstellung naht
Autor: Marcus Schwarten,  6.07.2020 (Update:  6.07.2020)
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - News Editor
Technik begeistert mich seit Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Heute schlägt mein Herz vor allem für die Themenbereiche Notebooks, Smartphones / Tablets sowie Smart Home. Ich freue mich, meine Tech-Begeisterung nun auch auf Notebookcheck ausleben zu dürfen.