Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Gerücht: Wucherpreis für den Snapdragon 875 könnte Smartphones in 2021 noch deutlich teurer machen

Der Snapdragon 875 könnte Android-Flaggschiffe in 2021 noch viel teurer machen, als sie 2020 schon sind.
Der Snapdragon 875 könnte Android-Flaggschiffe in 2021 noch viel teurer machen, als sie 2020 schon sind.
Samsung und Apple tun gut daran, ihre eigenen Prozessoren zu fertigen und auch Google wäre gut beraten, in 2021 wirklich auf ihre eigenen Chipsätze zu setzen, denn Qualcomm scheint beim Nachfolger des Snapdragon 865 noch mal kräftig an der Preisschraube zu drehen, wie einige Leaker derzeit berichten.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Schlechte Nachrichten für Android-Fans. Obwohl Apple mit dem iPhone 12 offenbar auch wieder einen Schritt zurück in Richtung niedrigerer Preise geht, zumindest mit dem 5,4 Zoll kleinen Modell, wird es, aktuellen Informationen zufolge, deutlich teurer für Android-OEMs, wenn sie im nächsten Jahr auf die High-End-Mobilplattform von Qualcomm setzen wollen.

Gerüchte über Preisanstieg

Wie nicht nur der bekannte Leaker Ice Universe auf Weibo, sondern auch der Leaker Sleepy Kuma auf Basis von Berichten in einem südkoreanischen Forum zwitscherte, sind Qualcomms Preisvorstellungen für den vermutlich Snapdragon 875 benannten 5nm Nachfolger des aktuellen Snapdragon 865 fast schon als skandalös zu bezeichnen. 

Teurer Snapdragon 875

Die geleakten aber nicht von offizieller Seite bestätigten Preisangaben sind leicht unterschiedlich und bewegen sich offenbar zwischen 220 und 250 US-Dollar, in jedem Fall ist das aber deutlich mehr als die Kosten für den Snapdragon 865, für den etwa 150 beziehungsweise 160 US-Dollar veranschlagt waren. In ihrer Analyse des Mi 10 5G preist Tech Insights allerdings nur rund 80 US-Dollar für den Qualcomm-Chipsatz im Xiaomi-Flaggschiff ein, was bedeutet, dass offenbar einiges an Verhandlungsspielraum besteht.

Mi 11 und Co. wohl teurer

Selbst wenn, wie Sleepy Kuma schreibt, Xiaomi also gerade aggressiv mit Qualcomm um Rabatte feilscht - die Produktionskosten des Mi 11 in 2021 dürften unweigerlich steigen, kombiniert mit höheren Preisen für noch mehr und noch höher auflösende Kameras und 5G-Modems wie das Qualcomm X60 bedeutet das nichts Gutes für die zu erwartenden Endverkaufspreise der Flaggschiffe von Xiaomi und Co.

MediaTek als Gewinner?

Da verwundert es nicht, dass neben Apple und Samsung auch Google, wie gemunkelt, im nächsten Jahr auf eigene, mit Samsungs Exynos-Team gemeinsam entwickelte Mobilchipsätze setzen will. Und noch ein Hersteller könnte als Gewinner zurückkehren: MediaTek. Mit ihren deutlich günstigeren 5G-Chipsätzen der Dimensity-Serie könnten die Taiwanesen bald jede Menge neue Kunden gewinnen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7714 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Gerücht: Wucherpreis für den Snapdragon 875 könnte Smartphones in 2021 noch deutlich teurer machen
Autor: Alexander Fagot, 27.06.2020 (Update: 27.06.2020)