Notebookcheck

120 Hz-Display für knapp 300 Euro: Das Realme X50 5G startet am 8. Juli in Europa

Nach fast genau einem halben Jahr schafft das Realme X50 5G endlich den Sprung nach Europa. (Bild: Realme)
Nach fast genau einem halben Jahr schafft das Realme X50 5G endlich den Sprung nach Europa. (Bild: Realme)
Das Realme X50 5G wurde vor fast genau einem halben Jahr offiziell vorgestellt, endlich startet das spannende Mittelklasse-Smartphone auch in Europa. Mit einem Qualcomm Snapdragon 765, einem 120 Hz schnellen Display und einer 64 Megapixel Quad-Kamera weiß das Datenblatt des Geräts durchaus zu überzeugen.
Hannes Brecher,

Das im Februar enthüllte Realme X50 Pro (ab 599 Euro auf Amazon) ist schon seit geraumer Zeit in Europa erhältlich, endlich zieht auch das günstigere Realme X50 5G nach, das am 7. Januar 2020 vorgestellt wurde. Auf der spanischen Event-Webseite hat Realme einen Livestream angekündigt, der am 8. Juli um 10:30 Uhr stattfinden wird. Neben dem X50 5G sollen dabei auch die Realme Buds Q nach Europa kommen, drahtlose In-Ears, die sich perfekt für Sportler eignen sollen, und die umgerechnet gerade einmal 19 Euro kosten.

Das Realme X50 5G bietet ein paar Highlights, die man so in Geräten in dieser Preisklasse eher selten sieht. Dazu gehört das 120 Hz schnelle Display, wobei es sich um ein 6,57 Zoll großes IPS-LCD mit einer Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixel handelt. In einem Punch-Hole sitzt eine Dual-Selfie-Kamera, die sich aus einer 16 Megapixel Weitwinkel- und einer 8 MP Ultraweitwinkel-Kamera zusammensetzt.

Auf der Rückseite sind gleich vier Kameras zu sehen. Bei der Hauptkamera handelt es sich um einen 64 MP-Sensor in Kombination mit einem 26 mm äquivalenten f/1.8-Objektiv. Dazu gibts eine 12 MP f/3.0 Tele-Kamera mit einer Kleinbild-äquivalenten Brennweite von 52 mm, eine 13 mm 8 MP f/2.3 Ultraweitwinkel-Kamera sowie eine 2 MP Makro-Kamera. 4K-Videos können mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet werden.

Weitere Informationen zum Realme X50 5G haben wir in diesem Artikel zusammengefasst. In China kostet das Smartphone umgerechnet gerade einmal 320 Euro, den Preis für Deutschland und Österreich dürfte man mit etwas Glück schon nächste Woche erfahren.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > 120 Hz-Display für knapp 300 Euro: Das Realme X50 5G startet am 8. Juli in Europa
Autor: Hannes Brecher,  1.07.2020 (Update:  1.07.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.