Notebookcheck

Samsung Galaxy Note20 Ultra soll einiges besser machen als Galaxy S20 Ultra und Galaxy Note10+

Das Samsung Galaxy Note20 Ultra will einiges besser machen als Galaxy Note10+ (hier im Bild) und Galaxy S20 Ultra.
Das Samsung Galaxy Note20 Ultra will einiges besser machen als Galaxy Note10+ (hier im Bild) und Galaxy S20 Ultra.
Neue Hinweise auf das Galaxy Note20 Ultra, das wohl am 5. August gemeinsam mit dem heuer etwas stärker abgespeckten Galaxy Note20 präsentiert werden soll, deuten auf ein durchaus noch mal deutlich gegenüber Galaxy S20 Ultra und Galaxy Note10+ aufgewertetes Samsung-Flaggschiff.
Alexander Fagot,

Das Galaxy Note 20 kommt in diesem Jahr aller Voraussicht nach wieder als Duo zu uns, das scheint mittlerweile klar zu sein. Im Gegensatz zum Vorjahr dürfte das Top-Modell allerdings nicht Galaxy Note20+ heißen sondern Galaxy Note20 Ultra und das wäre durchaus gerechtfertigt, zumal das 6,9 Zoll Galaxy Phone nicht nur die Größe sondern auch die Kamera-Ausstattung vom Galaxy S20 Ultra erben wird - mit einigen gezielten Verbesserungen beim Thema Autofokus und Telefoto-Kamera.

Der Leaker Ice Universe hat nun einige weitere Details via Twitter geteilt, die insbesondere im Vergleich zum Vorgänger Galaxy Note10+ (bei Amazon ab 780 Euro zu haben) Vorteile versprechen, aber auch über das hinaus gehen, was im Galaxy S20 Ultra geboten werden. Da ist natürlich einmal der S-Pen, der neue, nicht näher definierte Features bieten soll, ähnliches erwähnt der Leaker übrigens auch für der Kamera. Das AMOLED-Display - im Gegensatz zum regulären 6,7 Zoll Galaxy Note20 - 120 Hz-fähig, soll nicht nur auf der energiesparenderen LPTO-Technologie basieren sondern gleichzeitig mit QHD-Auflösung und höherer Refreshrate nutzbar sein.

Dazu erwarten wir eine weitere Reduktion der Displayränder im Vergleich zum Galaxy Note10+, auch die im Display integrierte Selfie-Cam soll nochmal etwas im Umfang reduziert worden sein, in all diesen Fällen handelt es sich aber mittlerweile nur mehr um Bruchteile von Millimetern. Das Galaxy Note20-Duo dürfte im Rahmen des ersten reinen Online-Unpacked-Events am 5. August offiziell präsentiert werden, gemeinsam mit einem Galaxy Fold 2 und vermutlich einem Galaxy Fold Lite sowie einer 5G-Version des Klapphandys Galaxy Z Flip. Auch ein Galaxy Tab S7-Duo, die Galaxy Watch 3 sowie neue bohnenförmige Galaxy Buds stehen an.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Samsung Galaxy Note20 Ultra soll einiges besser machen als Galaxy S20 Ultra und Galaxy Note10+
Autor: Alexander Fagot, 20.06.2020 (Update: 20.06.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.