Notebookcheck

Leaker: Samsung Galaxy Note20 wird wohl eher ein Galaxy Note 20 Lite

Das Samsung Galaxy Note20 wird im Vergleich zum Galaxy Note20 Ultra ein Galaxy Note 20 Lite.
Das Samsung Galaxy Note20 wird im Vergleich zum Galaxy Note20 Ultra ein Galaxy Note 20 Lite.
Der Unterschied zwischen dem Galaxy Note20 und dem Galaxy Note20+ beziehungsweise Galaxy Note20 Ultra könnte in diesem Jahr wirklich groß sein. Auf Basis der bisher verfügbaren Informationen wird das reguläre Modell zwar deutlich größer, viele Features des Flaggschiffs bleiben dem "Galaxy Note20 Lite" aber wohl verwehrt, insbesondere in Bezug auf das Display.
Alexander Fagot,

Vermutlich am 5. August startet in diesem Jahr die neue Galaxy Note20-Generation, viel geleakt in den letzten Wochen dürfte es sich heuer um ein Duo aus zwei sehr großen S-Pen-Flaggschiffen handeln, die beide mit effizienterem und möglicherweise auch schnellerem Exynos 992 auch ein wenig Boden im Vergleich zu den europäischen Exynos-Versionen der Galaxy S20-Serie gut machen sollen.

Das Wort Flaggschiff ist aber zumindest in den Augen des Leakers Ice Universe übertrieben, der via Twitter ein wenig Kritik an Samsung übt und insbesondere mit dem offenbar geplanten Display des Galaxy Note20 nicht leben kann. Wie schon frühere Leaks andeuteten, wird nämlich nur das 6,9 Zoll Galaxy Note20+, das möglicherweise als Galaxy Note20 Ultra startet, mit 120Hz-fähigem AMOLED-Display auf den Markt kommen, das reguläre, 6,7 Zoll Galaxy Note 20 wird dagegen nur 60Hz bieten - für ein Flaggschiff in 2020 ein bisschen sehr wenig.

Das dürfte aber noch nicht die einzige Einschränkung sein, denn der Leaker erwähnt auch Full-HD+-Auflösung statt dem erwarteten QHD-Pixelraster, was tatsächlich ungewöhnlich für ein Galaxy-Phone der prestigeträchtigen Note-Reihe wäre und eher einer Lite-Version entspricht. Seitlich flach dürften wohl beide Galaxy Note20-Displays werden, zumindest deutlich flacher als die Panels des Galaxy Note10 aus dem Vorjahr (bei Amazon aktuell ab 590 Euro zu haben). Möglicherweise versucht Samsung, die beiden recht ähnlich großen Galaxy Note 20-Varianten stärker voneinander abzugrenzen um das kleinere Modell günstiger anbieten zu können. Auch bei den Kameras wird es ja einige Unterschiede geben.

Quelle(n)

Ice Universe Twitter (1, 2, 3)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Leaker: Samsung Galaxy Note20 wird wohl eher ein Galaxy Note 20 Lite
Autor: Alexander Fagot, 18.06.2020 (Update: 18.06.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.