Notebookcheck Logo

Samsung Galaxy Z Flip4 bereits auf Geekbench entdeckt, wichtige Specs zum neuen Snapdragon 8+ Gen 1 geleakt

Das Samsung Galaxy Z Flip4 taucht mit neuem Snapdragon 8 Gen 1 Update auf Geekbench auf, zu letzterem wurden auch erste Specs bekannt. (Bild: @OnLeaks)
Das Samsung Galaxy Z Flip4 taucht mit neuem Snapdragon 8 Gen 1 Update auf Geekbench auf, zu letzterem wurden auch erste Specs bekannt. (Bild: @OnLeaks)
Bis zu 30 Prozent energiesparender trotz 10 Prozent höherer Taktraten, nennt ein Leaker als Eckdaten für den verbesserten und wohl am 20. Mai startenden Snapdragon 8 Gen 1+ beziehungsweise Snapdragon 8+ Gen 1. Und das kommende Samsung-Foldable Galaxy Z Flip4 wurde damit auch bereits auf Geekbench entdeckt und demonstriert dort zumindest höhere Ergebnisse.

Viel Neues für Qualcomm- und Samsung-Fans, die heute einen wichtigen Leak zu beklatschen haben. Der unter der Modellnummer SM-F721U vermutete Nachfolger des Galaxy Z Flip3 (hier bei Amazon erhältlich) wurde heute bereits in der Benchmark-Datenbank Geekbench entdeckt und das gleich mehrfach (1, 2). Auch wenn sich der Codename "Taro" für den vermuteten Interims-Nachfolger des Snapdragon 8 Gen 1 nicht geändert hat, sind die frühen Ergebnisse der Geekbench-Durchläufe doch sehr spannend.

Wie die Screenshots unten zeigen, erreicht der vermutete Galaxy Z Flip4 Prototyp hier Single-Core-Werte um die 1.300, beim Multi-Core-Test sind aktuell offenbar bis zu 3.800 Punkte drin und das offenbar bereits mehrere Monate vor dem Launch. Der Leak liefert auch die Taktraten des neuen Chips, dessen Performance-Kern nun mit 3,19 Ghz arbeitet. Der Cluster 2 mit jeweils drei Cores erreicht maximal 2,75 Ghz, die vier Effizienz-Kerne takten hier mit 1,8 Ghz. Im Galaxy Z Flip4 sind 8 GB RAM verbaut, zumindest in diesem Testgerät.

Samsung Galaxy Z Flip4 zeigt sich auf Geekbench.
Samsung Galaxy Z Flip4 zeigt sich auf Geekbench.
Mit an Bord offenbar der Snapdragon 8+ Gen 1.
Mit an Bord offenbar der Snapdragon 8+ Gen 1.

Erste Specs zum Snapdragon 8+ Gen 1 geleakt

Auch der chinesische Leaker Digital Chat Station hat sich heute gleich zwei mal zum neuen Qualcomm-Chip geäußert (siehe Screenshots unten) und bekräftigt etwa die Fertigung im 4nm-Prozess bei TSMC statt bei Samsung. Auch wenn sich in Bezug auf die CPU- und GPU-Bestückung nichts verändert haben dürfte, soll trotz 10 Prozent höherer Taktraten offenbar 30 Prozent mehr Energie-Effizienz drin sein als beim aktuellen Snapdragon 8 Gen 1. Der Leaker nennt die neue Mobilplattform übrigens Snapdragon 8+ Gen 1 und nicht Snapdragon 8 Gen 1+, wie sie bisher immer bezeichnet wurde. Diese theoretischen Maximal-Werte sind natürlich bis zu den Realworld-Tests mit Vorsicht zu genießen, der Launch des neuen Snapdragon-Chips steht wohl am 20. Mai an.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Samsung Galaxy Z Flip4 bereits auf Geekbench entdeckt, wichtige Specs zum neuen Snapdragon 8+ Gen 1 geleakt
Autor: Alexander Fagot, 19.05.2022 (Update: 19.05.2022)