Notebookcheck

Samsung: Heatpipes auch in kommenden Smartphones

Samsung: Heatpipes auch in kommenden Smartphones
Samsung: Heatpipes auch in kommenden Smartphones
Entgegen früherer Gerüchte soll Samsung auch bei kommenden Smartphones an der Montage von Heatpipes festhalten.

Wie DigiTimes unter Berufung auf Quellen in der Lieferkette berichtet, soll Samsung auch in kommendes Heatpipes einsetzen. Vapor Chambers sollen den Quellen zufolge mit hoher Wahrscheinlichkeit erst im Jahr 2019 zum Einsatz kommen.

Sowohl Heat Pipes als auch Vapor Chambers sind für Smartphone-Hersteller vergleichsweise teuer, ermöglichen jedoch eine sehr leistungsfähige Kühlung, die angesichts immer leistungsfähigerer Komponenten in Flaggschiff-Komponenten offensichtlich immer nötiger wird. Die Vapor Chambers sind noch teurer, zudem ist die Größe dieser für Smartphone-Hersteller noch ein Hindernis.

Bislang waren Heatpipes in erster Linie aus PCs und Notebooks bekannt, wo die meist aus Kupfer gefertigten Wärmerohre zur Kühlung von CPUs und GPUs eingesetzt werden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-11 > Samsung: Heatpipes auch in kommenden Smartphones
Autor: Silvio Werner, 18.11.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.