Notebookcheck

Samsung beklagt Umsatzeinbruch und verfehlt Analystenerwartungen

Samsung beklagt Umsatzeinbruch und verfehlt Analystenerwartungen
Samsung beklagt Umsatzeinbruch und verfehlt Analystenerwartungen
Samsung konnte die Analystenerwartungen im zweiten Quartal des Jahren sehr wahrscheinlich zum ersten Mal seit Jahren nicht erfüllen - was am eher schwachen Smartphone-Absatz liegt. Die anderen Geschäftsbereiche des Unternehmens Entwickeln sich hingegen gut.

Wie Samsung bekannt gibt, rechnet das Unternehmen selbst für das zweite Quartal diesen Jahres mit einem Gewinn von rund 11,3 Milliarde Euro, was im Vorjahresvergleich einem Anstieg um 5,2 Prozent entspricht. Der Umsatz verhielt sich hingegen gegenläufig und nahm um rund 5 Prozent auf rund 44 Milliarden Euro ab.

Trotz respektablen Anstieg des Gewinns blieb Samsung damit unter den hohen Erwartungen der Analysten zurück. Grund insbesondere für den geringeren Umsatz ist ganz offenbar das schwächelnde Smartphone-Business - so setzten chinesische Smartphone-Hersteller Samsung faktisch in allen Preisbereichen unter Druck.

Für den Gewinnanstieg soll die starke Server-Sparte des Unternehmens verantwortlich sein, welches zum siebten Mal in Folge ein Rekordergebnis vorweisen kann. Im dritten Quartal soll Samsung im Display- und Chip-Bereich nochmal zulegen können, der Druck auf das Smartphone-Geschäft aber nach wie vor bestehen bleiben. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > Samsung beklagt Umsatzeinbruch und verfehlt Analystenerwartungen
Autor: Silvio Werner,  6.07.2018 (Update:  6.07.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.