Notebookcheck

Samsung: Hervorragende Quartalszahlen dank Handys und Chips

Samsung: Hervorragende Quartalszahlen dank Handys und Chips
Samsung: Hervorragende Quartalszahlen dank Handys und Chips
Samsung kann in den aktuellen Quartalszahlen einen höheren Umsatz und Gewinn ausweisen - letzterer konnte sich mehr als verdoppeln.
Silvio Werner,

Im aussagekräftigen Vorjahresvergleich wuchs der Umsatz des südkoreanischen Konzerns von 47,8 auf 62,1 Billionen Won, was rund 47,7 Milliarden Euro entspricht. Der operative Gewinn schnellte von 5,2 auf 14,5 Billionen Won (11,1 Milliarden Euro).

Allein die Handy-Sparte konnte einen Gewinn in Höhe von 2,5 Milliarden Euro generieren, das Akku-Debakel um das Galaxy Note 7 ist damit verblasst. Sogar noch deutlich profitabler ist das Chipgeschäft mit einem Gewinn von 7,7 Milliarden Euro, in welches Samsung weiterhin stark investieren will - aktuell ist es besonders die extrem hohe Nachfrage, die Speicherherstellern hohe Gewinne beschert. 

Für das vierte Quartal rechnet Samsung weiterhin mit einem steigenden Speicher-Bedarf, im Smartphone-Bereich soll das eigene Produktportfolio weiter optimiert werden. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-10 > Samsung: Hervorragende Quartalszahlen dank Handys und Chips
Autor: Silvio Werner, 31.10.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.